Skip to main content

STUDIEN

STUDIEN

Studienangebote der Pädagogischen Hochschule Tirol:


STUDIEN DER ELEMENTARSTUFE
Der neue Bachelorstudiengang Elementarpädagogik richtet sich an Personen, die über die allgemeine Hochschulreife verfügen und zudem eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mitbringen, die zur Leitung einer elementarpädagogischen Einrichtung berechtigt.
Das neue Angebot wird im Verbund West von der KPH Edith Stein, der PH Vorarlberg und der PH Tirol gemeinsam entwickelt.

BACHELORSTUDIUM

Elementarpädagogik (Studienbeginn 2021/22)


STUDIEN DER PRIMARSTUFE
Das Studium bietet eine umfassende und praxisnahe Ausbildung für das Lehramt Primarstufe. Der Abschluss befähigt zum Unterricht an Volksschulen und bei Absolvierung des Masterstudiums ,,Inklusive Pädagogik” auch an Sonderschulen.

BACHELORSTUDIUM UND MASTERSTUDIUM

Primarpädagogik

ERWEITERUNGSSTUDIUM
Primarpädagogik

STUDIEN DER SEKUNDARSTUFE ALLGEMEINBILDUNG
Die Studien (Bachelorstudium und Masterstudium) der Sekundarstufe Allgemeinbildung werden im Verbund, LehrerInnenbildung West angeboten:
 

BACHELORSTUDIUM UND MASTERSTUDIUM

Berufsorientierung/Lebenskunde (Studienleitung Pädagogische Hochschule Tirol)
Bewegung & Sport
Bildnerische Erziehung*
Biologie & Umweltkunde
Chemie
Deutsch
Englisch
Ernährung und Haushalt  (Studienleitung Pädagogische Hochschule Tirol)
Französisch
Geographie & Wirtschaftskunde
Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung
Griechisch
Informatik
Instrumentalmusikerziehung
Islamische Religion
Italienisch
Katholische Religion
Latein
Mathematik
Musikerziehung
Physik
Russisch
Spanisch
Technisches und textiles Werken (Studienleitung Pädagogische Hochschule Tirol)

ERWEITERUNGSSTUDIUM

Polytechnische Schule


STUDIEN DER SEKUNDARSTUFE BERUFSBILDUNG
Die Bachelorstudien der Sekundarstufe Berufsbildung werden im Verbund, LehrerInnenbildung West angeboten.
Die Masterstudien der Sekundarstufe Berufsbildung werden von der Pädagogischen Hochschule Tirol als Zentrumshochschule angeboten.

 

BACHELORSTUDIUM

Fachbereich Duale Berufsausbildung sowie Technik und Gewerbe
Fachbereich Erziehung, Bildung und Entwicklungsbegleitung
Fachbereich Soziales
Facheinschlägige Studien ergänzendes Studium
Fachbereich Information und Kommunikation
Fachbereich Ernährung

MASTERSTUDIUM

Ernährungskommunikation und Gesundheitsförderung
Erwachsenenbildung und Weiterbildungsmanagement
Inklusive berufliche Bildung
Medienpädagogik

 

ERWEITERUNGSSTUDIUM

 


HOCHSCHULLEHRGÄNGE GANZTÄGIGE SCHULFORMEN
Der Ausbau ganztägiger Schulformen (GTS) ist ein wichtiges Element einer bedarfsorientierten Weiterentwicklung des Schulsystems und eine entscheidende Voraussetzung für die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Im Sinne der ganzheitlichen Förderung von Kindern und Jugendlichen im Betreuungsteil ganztägiger Schulformen, bieten die beiden in diesem Bereich angebotenen Hochschullehrgänge eine praxisnahe Basisausbildung. 


 

 

Sport