Skip to main content

Erweiterungsstudium

Informationen zum Erweiterungsstudium für Absolventinnen und Absolventen eines sechssemestrigen Bachelorstudiums (60 ECTS-AP)

 

Mit dem erfolgreichen Abschluss dieses Erweiterungsstudiums im Ausmaß von 60 ECTS erfüllen Sie formal die Zulassungsvoraussetzungen zu einem Masterstudium für das Lehramt Primarstufe.

 

Die Pädagogische Hochschule Tirol bietet seit dem Studienjahr 2018/19 das Erweiterungsstudium für Absolventinnen und Absolventen eines sechssemestrigen Bachelorstudiums für das Lehramt an Volksschulen und Sonderschulen berufsbegleitend an.

Das Erweiterungsstudium wird berufsbegleitend und mit Nachmittagsschienen sowie einigen wenigen Blocktagen geführt.
Es dauert 4 Semester (2 Jahre in der Mindestzeit) und umfasst 60 ECTS-AP Anrechnungspunkte.

 

Sie können im Studienjahr 2020/2021 einen von folgenden Schwerpunkten wählen:

 

 

Die Anmeldung zum Erweiterungsstudium ist ab dem 03.01.2021 möglich und das Anmeldefenster bleibt bis zum 20.03.2021 geöffnet.

Hier kommen Sie ==> zum Anmeldeformular!
 

Sobald die Studienplätze in einem Erweiterungsstudium voll belegt sind, können Sie sich zu diesem Erweiterungsstudium nicht mehr anmelden (First-Come-First-Serve-Prinzip).

Bekommen Sie keinen Studienplatz im Erstwunsch, haben Sie die Möglichkeit einen anderen Erweiterungssstudium zu wählen und bei Anmerkung den Erstwunsch anzugeben. Falls ein Studienplatz frei werden sollte, besteht die Möglichkeit nachzurücken. Gegebenenfalls werden Sie verständigt.

 

Hinweis: Die Informationen zur anmeldung für das Studienjahr 2021/22 werden bis zum Dezember 2020 aktualisiert.
 


VORAUSSETZUNGEN


Für die Zulassung zum Erweiterungsstudium ist ein abgeschlossenes sechssemestriges Bachelorstudium für das Lehramt an Volksschulen oder Sonderschulen an einer Pädagogischen Hochschule (bzw. an einer Pädagogischen Akademie nach erfolgter Nachqualifizierung zum BEd) im Umfang von 180 ECTS-AP.

Im ersten Studienjahr finden die Lehrveranstaltungen jeweils Montag und Mittwoch nachmittags statt (geplanter Zeitrahmen von 14 – 19 Uhr).

Die Lehrveranstaltungszeit beginnt im Wintersemester, Weihnachtsferien, Semesterferien und Osterferien sind lehrveranstaltungsfrei.
Die genauen Termine erfahren Sie ab Ende September auf pho LV Termine.

Das Erweiterungsstudium Inklusive Pädagogik kann von Sonderschullehrer:innen nur belegt werden, wenn diese auch das Lehramt für Volksschule absolviert haben.

Bei Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Office Vizerektorat Studien PH Tirol office.vize.studien@ph-tirol.ac.at