Skip to main content

Erwachsenenbildung und Weiterbildungsmanagement

Aktuell wird das Masterstudium 
„Erwachsenenbildung und Weiterbildungsmanagement“ angeboten.


Mindeststudiendauer: 2 Semester / 60 ECTS-AP
Akademischer Grad: Master of Education (MEd)
Studienart: Vollzeit, berufsbegleitend möglich
Unterrichtssprache: Deutsch
Eignungsprüfung nach Zulassung: Reihungskriterien des Rektorats
Niveau der Qualifikation: Master (2. Studienzyklus)
Studienkennzahl: 129 200 707

Weiterführende Studien: Berechtigung zur Aufnahme eines Doktoratsstudiums gemäß den jeweiligen Studienbestimmungen der anbietenden Institution 


Als Grundlage dient hierfür das Curriculum des Masterstudiums für Erwachsenenbildung und Weiterbildungsmanagement, das über pädagogisch praktische Studien und Wahlmodule an die jeweiligen fachspezifischen Erfordernisse angepasst werden kann. Dazu werden Wahlmodule in den Bereichen „Medienpädagogik“ und „Ernährungskommunikation und Gesundheitsförderung“ angeboten.


Zulassungsvoraussetzungen: BA-Abschluss Lehramt Berufsbildung mit 240 ECTS oder BA-Abschluss Lehramt Berufsbildung mit 180 ECTS + Erweiterungsstudium 60 ECTS (im gleichen Fachbereich wie das BA-Lehramt Berufsbildung)

 

Im Studienjahr 2023/24 wird berufsbegleitend der Masterstudiengang Sekundarstufe Berufsbildung mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Vertiefungsoptionen in Medienpädagogik, Ernährung und Inklusive berufliche Bildung angeboten.

Dieser ist als Fachmaster für Bachelor-Absolvent:innen der Fachbereiche Information und Kommunikation (Angewandte Informatik), Ernährung und Duale Ausbildung sowie Technik und Gewerbe angelegt.

Einige Eckpunkte hierzu:

  • Der Studiengang umfasst 60 ECTS-AP und kann berufsbegleitend in zwei Semestern absolviert werden.
  • Die Lehrveranstaltungen werden etwa zur Hälfte in Fernlehre und in Präsenz abgehalten.
  • Weitere Details finden Sie hier!

 

Beschreibung des Studiums

Ausbildungsziel des Masterstudiums im Vertiefungsbereich ERWACHSENENBILDUNG UND WEITERBILDUNGSMANAGEMENT ist eine vertiefte wissenschaftliche, theorie- und methodengestützte Analyse- und Problemlösungskompetenz der Absolvent:innen in Wissenschaft und Praxis sicherzustellen. Fokussiert wird die Erlangung umfassender beruflicher Handlungskompetenzen in pädagogischen Berufsfeldern im Kontext von Wissenschaft und Praxis.

Aufbau des Studiums
  • Berufsbildungsforschung
  • Erwachsenenbildung und Weiterbildungsmanagement  
  • Ein Wahlpflichtmodul je Semester
  • Masterabschluss
  • Pädagogisch-praktische Studien
Empfohlener Studienverlauf

Informationen Curriculum

https://www.ph-online.ac.at/pht/wbMitteilungsblaetter.display?pNr=752913

Berufsfelder und Karrieremöglichkeiten

Der erfolgreiche Abschluss des Masterstudiums vertieft die Inhalte aus dem Bachelorstudium in pädagogisch relevanten Querschnittsthemen und fundiert somit die Qualifikation für den Unterricht in der Sekundarstufe Berufsbildung sowie in sonstigen facheinschlägigen Berufsfeldern im Bildungssystem. 

Information und Beratung

Sie haben Interesse, Fragen und wünschen eine umfassende Beratung?
Melden Sie sich gleich hier für ein digitales Gespräch an. 

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

 

So funktionierts (Demo):

Melden Sie sich direkt im PHO an
Wählen Sie den Button "Meine Bewerbungen" (links unten)
Studienbeginn: Wintersemester 2023
Wählen Sie "Masterstudium"
Masterstudium Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung, Ausrichtung: Erwachsenenbildung und Weiterbildungsmanagement
Ergänzen Sie Ihre Daten
Senden Sie Ihre Anmeldung ab!

 

 

I-2 Kategorien