Willkommen an der Pädagogischen Hochschule Tirol!

Wir bilden Menschen mit Verantwortung

 

Erasmus+-Restplätze für das Sommersemester 2019

Erasmus+

Für das Sommersemester 2019 gibt es noch Restplätze an einigen unserer mehr als 50 Partneruniversitäten in 24 Ländern!

Spatenstich für die Pädagogische Hochschule Tirol

(v.l.n.r.): Rektor Thomas Schöpf, BIG Geschäftsführer Wolfgang Gleissner, Bundesminister Heinz Faßmann, Landeshauptmann Günther Platter, Architekt Frank Stasi und Bildungsdirektor Paul Gappmaier

An der Pädagogischen Hochschule Tirol (PHT) in der Innsbrucker Pastorstraße ist seit mehreren Wochen schweres Gerät im Einsatz. Um Platz zu schaffen, mussten die alten Gebäude teilweise abgebrochen werden. Mittlerweile sind diese Arbeiten, inklusive dem Aushub der Baugrube, nahezu abgeschlossen. In den kommenden Tagen übernimmt das Unternehmen Bodner Bau (Baumeister) das Kommando auf dem Areal.

"Wandertag durch die Schulgeschichte"

Am Dienstag, den 25. September hatten Mitglieder der Fachcommunity Bildungswissenschaften und Gäste die Gelegenheit, das bayerische Schulmuseum in Ichenhausen zu besuchen. Frau Haug führte die Teilnehmer/innen durch die Ausstellung Die Geschichte des Lehrens und Lernens von der Steinzeit bis in die Gegenwart.

In neun Räumen gab es diverse Stationen zu sehen und zu erproben:
* Vom Faustkeil zum Pflug: Natur – Kultur

Neuer zusätzlicher PHT-Standort

Zusätzlicher STANDORT: Schlachthofgasse 1, 6020 Innsbruck!
Dort findet der Unterricht für die Bildnerische Erziehung in der Ausbildung der Sekundarstufe-Allgemeinbildung (Mozarteum) statt.

 

Holzwege - Einladung

Holzwege

Im Rahmen des Bildungsprojeks Wood’s up wurde in Zusammenarbeit des Vereins klasse!forschung, der Universität Innsbruck und der Pädagogischen Hochschule ein Experimentierkoffer für Volksschulkinder zum Thema Holzrecycling entwickelt.

Alle Infos zu den STANDORTEN der PH Tirol

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den "Ersatzräumlichkeiten" der Pädagogischen Hochschule Tirol:

Einfach auf "Weiterlesen" klicken und die Broschüre öffnen!

INFO zur HACCP-Hygieneschulung am 9.10.2018

Für alle Erstsemestrigen der Allgemeinbildung Ernährung & Haushalt und Berufsbildung Ernährung:

HACCP-Hygieneschulung am Dienstag, den 9.10. von 14.00 - 16.00 Uhr in der Lehrküche Pastorstraße.

Hochschultag 2018 der PH Tirol

Ganz nach dem Motto „Qualität in der Lehre“ fand der Hochschultag der Pädagogischen Hochschule Tirol am 27. September 2018 in Innsbruck statt. 

Nach der Begrüßung im Gebäude der Fachhochschule für Gesundheit durch Rektor Mag. Thomas Schöpf präsentierten die beiden Vizerektorinnen Mag. Elfriede Alber und Dr. Irmgard Plattner einen Entwurf der Qualitätskriterien guter Lehre an der PH Tirol. 

Feierlicher Abschluss des Lehrgangs Schulische Gesundheitsförderung 

HLG Schulische Gesundheitsförderung – Gesunde Schule gestalten

Erstmals wurde in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion der Lehrgang „Schulische Gesundheitsförderung – Gesunde Schule gestalten“ durchgeführt. Als weiterer Träger des Lehrganges war die Tiroler Gebietskrankenkasse an der Planung und Durchführung des Lehrganges beteiligt.

Ankündigung: 3. Innsbrucker Gespräche zur Schulentwicklung

Am 1. und 2. April 2019 finden am Tiroler Bildungsinstitut Grillhof die 3. Innsbrucker Gespräche zur Schulentwicklung statt.

Komplexität steuern: Stärken entfalten - Diversität gestalten

Lehrgang Führungsmanagement für LeiterInnen elementarpädagogischer Einrichtungen 2017/18 erfolgreich abgeschlossen

Am Freitag, den 21.9.2018 fand im Bildungsinstitut Grillhof oberhalb von Innsbruck der Abschlussworkshop und die Verleihung der Hochschulzertifikate für alle TeilnehmerInnen des Lehrgangs „Führungsmanagement für LeiterInnen elementarpädagogischer Einrichtungen“ statt.

Hochschullehrgang Prima(r)Medien - Restplätze

PhotoMIX-Company, Der Student, Tablet,

Für den Hochschullehrgang Prima(r)Medien besteht noch bis 30.09. die Anmeldemöglichkeit für die Restplätze.

Ziele und Inhalte:

Gewalt an Kindern – Kinder als Opfer und Zeugen

Gewalt an Kindern - Kinder als Opfer und Zeugen

Kinder und Jugendliche, die psychische, physische oder sexualisierte Gewalt erfahren, brauchen die Aufmerksamkeit und die Courage der Menschen in ihrem sozialen Umfeld. Das sind sehr oft Pädagoginnen und Pädagogen, weil sie wichtige Bezugspersonen für die Kinder sind. Achtsame Auseinandersetzung und Information sind wichtige Eckpfeiler innerhalb des Bildungssystems, um Kindern und Jugendlichen in belastenden Situationen zu helfen. Die regionalen Informationsveranstaltungen stellen einen Beitrag dazu dar.

MitarbeiterInnen verabschiedet

v.l. Katja Froh, Heid Blam, Irmgard Plattner, Dietmar Watzinger, Thomas Schöpf, Elfriede Alber

Das Rektorat der Pädagogischen Hochschule Tirol hat am Dienstag, 11.09.2018 zwei langjährige MitarbeiterInnen in den Ruhestand verabschiedet. Heidi Blam war lange Jahre als Schulwartin der Praxisvolksschule tätig, Dietmar Watzinger für den Medien- und Technikverleih verantwortlich. Wir bedanken uns bei beiden für ihre geleistete Arbeit und wünschen ihnen alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

Schulpraktika begleiten

Das Institut für Berufspädagogik lud am 3.September 2018 zu einer Fortbildung im Bereich der pädagogisch praktischen Studien (PPS) ein.

Seiten

Subscribe to Pädagogische Hochschule Tirol (PHT) RSS