Skip to main content

Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe Lehramtsstudium Unterrichtsfach: Technik und Design (Technisches und Textiles Werken)

Lehrer:in werden im Bereich Technik und Design (Technisches und Textiles Werken)

Lebensräume zukunftsfähig und nachhaltig gestalten.
Heute ist der Mensch in beinahe allen Lebensbereichen von Kreativität und Technik umgeben und nutzt diese alltäglich. Dabei geht das Technikinteresse bei Kindern und Jugendlichen zurück und es zeigt sich ein beachtlicher Gender-Gap. Die im Fach vermittelte technische Grundbildung schafft Orientierung in unserem Kulturbereich der gegenwärtigen und zukünftigen Lebenswelt.

GESTALTUNG IST HALTUNG

Übersicht

Dauer: 8 Semester / 240 ECTS-AP
(Kombination von zwei Unterrichtsfächern)
Akademischer Grad: Bachelor of Education (BEd)
Unterrichtssprache: Deutsch
Studienart: Vollzeitstudium
Studiengebühren: keine Beiträge, außer ÖH-Beitrag
Studienbeginn: Oktober
Voraussetzungen:

Curriculum SKZ 474

Theorie und Praxis

Das Studium basiert auf fachpraktischen, fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Kompetenzen im Bereich Technik und Design. Zentral sind die Wahrnehmung unserer Lebenswelten, die Frage nach Materialien, Prozessen und Objekten, sowie schöpferische und sachkundige Eigenarbeit im aktiven Mitgestalten der Umwelt. Handwerklich-gestalterische sowie fachwissenschaftliche und -didaktische Kenntnisse werden durch das Studium vermittelt. Die Lehrangebote umfassen die Fachbereiche Design, Körper, Raum und Technik, die Kunst-, Kultur- und Fachwissenschaften und die Fachdidaktik aus der Perspektive der Werkpädagogik, der pädagogischen Praxis und der inklusiven Pädagogik.

 

Schulpraxis

Die Fachpraxis und Fachtheorie stellen Schwerpunkte der Ausbildung dar.
Im Fachpraktikum werden technische und designspezifische Konzepte miteinander verknüpft.
Im 7. Fachsemester findet das Fachpraktikum statt, bei dem begleitend mit einer erfahrenen Lehrperson an einer Schule bereits selbstständige Unterrichtsversuche unternommen werden.
In den fachdidaktischen Lehrveranstaltungen wird zudem die Professionelle Unterrichtswahrnehmung durch den Einsatz von Videovignetten gefördert. Dadurch wird ein Transfer zwischen Theorie und Praxis aufgebaut und so bereits während dem Studium für die spätere Praxis vorbereitet.

Unterrichtsbefähigung

Dieses Lehramtsstudium qualifiziert die Absolvent:innen für den Unterricht in der gesamten Sekundarstufe (Neue Mittelschule, Polytechnische Schule, Allgemeinbildende Höhere Schulen, Mittlere und Höhere Berufsbildende Schulen).

Sie können zur Absolvierung der Induktionsphase provisorisch in den Schuldienst in den gewählten allgemeinbildenden Unterrichtsfächern der Sekundarstufe aufgenommen werden.

Mit den im Bachelorstudium erworbenen Qualifikationen öffnen sich auch weitere Tätigkeitsmöglichkeiten und Berufsfelder:

  • außerschulische Jugenderziehung
  • Erwachsenenbildung
  • Kultur- und Medienarbeit
  • Kunst-, Kultur- und Museumspädagogik
  • oder freie künstlerische Berufe

LEHRER:IN WERDEN

Studienorganisation

Der unten angeführte, exemplarische Studienverlauf gilt als Empfehlung für Vollzeitstudierende, die das Studium im Wintersemester beginnen. Die Aufstellung dient der Darstellung eines möglichen Studienablaufs und ist nicht verpflichtend. Etwaige Prüfungswiederholungen bzw. deren studienzeitverzögernde Wirkung sind nicht berücksichtigt.
 
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester bzw. 240 ECTS-AP, wobei gemäß Universitätsgesetz die Arbeitsbelastung eines Studienjahres 1.500 (Echt-)Stunden zu betragen hat und dieser Arbeitsbelastung 60 Anrechnungspunkte zugeteilt werden (ein ECTS-Anrechnungspunkt entspricht einer Arbeitsbelastung der Studierenden von 25 Stunden).

Studienverlauf

Beratungstermine

Sie interessieren sich für das Studium und haben Fragen?
Dann freuen wir uns über Ihre E-Mail an technikdesign@ph-tirol.ac.at

Auf Auf!

Studienstart: 1. Oktober 2024

Anmeldefristen und Anmeldung via PH-Online

KONTAKT 

Sebastian Goreth
Studienleitung
+43 664 88752214
sebastian.goreth@ph-tirol.ac.at
Visitenkarte

Alexandra Kraler
Studienorganisation
alexandra.kraler@ph-tirol.ac.at
Visitenkarte

Für alle Fragen rund um Prüfungsmanagement, Anerkennungen, Studienberechtigungsprüfungen, etc. wenden Sie sich gerne an unsere Studien- und Prüfungsabteilung.

 

Institut für Sekundarpädagogik

Franz Kaslatter
Institutsadministration
sekundarpaedagogik@ph-tirol.ac.at

 

 

 

ABOUT ...