Skip to main content

Professionsforschung

An der Pädagogischen Hochschule Tirol wird das Potential der Beforschung der Aus-, Fort- und Weiterbildungsprozesse genutzt. Dabei stehen die Nachhaltigkeit und Wirkung der PHT im System der Lehrer*innenbildung im Fokus. 

 

Eines der wichtigsten Ziele ist der Aufbau einer quantitativen (large-scale) und qualitativen Professionsforschung, die danach fragt, welche allgemeinen und individuellen Umgangsweisen pädagogisch Handelnde im Verlauf ihrer (Berufs-)Biografie entwickeln, welcher Fort- und Weiterbildungsbedarf entsteht und welche Aus-, Fort- und Weiterbildungsprozesse im Sinne einer Wirkungsforschung „funktionieren“.


...wir informieren Sie in Kürze über laufende und erfolgreich abgeschlossene Projekte aus diesem Bereich!