Skip to main content

System-Check

Check 1: Vistenkarten in PH-Online bearbeiten

PH-Online ist ein Campus-Managementsytem für Studierende, Lehrende und Mitarbeiter:innen der Pädagogischen Hochschule Tirol. Es ist gleichermaßen ein Informations- wie Verwaltungssystem und stellt alle zentralen Funktionalitäten entlang des Student-Life-Cycles zur Verfügung.

Jede im System angemeldete Person besitzt eine „Visitenkarte“, die nach dem Einloggen automatisch angezeigt wird und Grundinformationen zur Person enthält. Über den Menüpunkt Bearbeitung (rechts oben) ist es möglich, Einstellungen in der eigenen Visitenkarte vorzunehmen.


PHO-VISITENKARTE BEARBEITEN:

 

  1. PORTRAITFOTO HOCHLADEN: Laden Sie bitte ein Portraitfoto von sich in PH-Online hoch. Dies ist notwendig, damit Ihre PH-Card gefertigt werden kann.
     
  2. STAMMDATEN KONTROLLIEREN: Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Stammdaten und melden Sie Fehler unter: studienservice@ph-tirol.ac.at.
Check 2: MICROSOFT 365 & Webmail einrichten

Nach der Erstanmeldung in PH-Online, verfügen Sie ab dem nächsten Kalendertag über ein Microsoft 365-Konto.

Der Zugangsschlüssel setzt sich folgendermaßen zusammen:

(1) PH-Online-Benutzer:innen-Name (z. B. mina.musterfrau) + (2) die Domain: @ph-tirol.ac.at

 

!!! Sämtlicher studienrelevanter Mailverkehr wird ab diesem Zeitpunkt über diese Mailadresse abgewickelt.
Rufen Sie in regelmäßigen Zeitabständen das Mailkonto der Hochschule ab !!!


MICROSOFT 365-UMGEBUNG EINSEHEN UND OUTLOOK VERWENDEN:

Rufen Sie das PHT Dashboard auf und wählen die Anwendung Microsoft 365. 
Geben Sie nun Ihren PH-Online-Benutzer:innennamen und Ihr Passwort ein.

Nun befinden Sie sich in der Microsoft 365-Umgebung. Im linken Navigationsbereich finden Sie alle Apps und können nun Ihr Webmail (Outlook) öffnen und benützen.


PROFILBILD HOCHLADEN:

Sie erleichtern uns die Kontaktaufnahme, indem Sie Ihr OFFICE-PROFIL in der Microsoft 365-Umgebung personalisieren. Klicken Sie rechts oben auf das Profilbild und wählen Sie den Eintrag MEIN OFFICE-PROFIL und laden ein Profilbild hoch.

 

Beim erstmaligen Einstieg werden Sie aufgefordert die entsprechende Länderregion und Zeitzone anzugeben. Wählen Sie als Länderregion Deutsch (Österreich) und als Zeitzone (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien aus. Letzteres ist wichtig, damit Ihre Mails mit dem richtigen Zeitstempel versendet werden.

Check 3: MOODLE – E-Learning-Plattform

In der E-Learning-Plattform Moodle, finden Sie grundlegende und zusätzliche Unterlagen, Lernmaterialien, wichtige Informationen und alles Weitere für Ihre einzelnen Lehrveranstaltungen.

 

Auch hier erleichtern Sie uns die Kontaktaufnahme, indem Sie Ihr OFFICE-PROFIL in der Microsoft 365-Umgebung personalisieren.

 

MOODLE – E-Learning-Plattform PERSONALISIEREN:

  • Rufen Sie das PHT Dashboard auf und wählen Sie die Anwendung Moodle.
  • Klicken Sie rechts oben auf den Link Ihres Namens. Es öffnet sich eine Auswahl.
  • Wählen Sie EINSTELLUNGEN und PROFIL BEARBEITEN.
  • Laden Sie Ihr Portraitfoto hoch und speichern Sie Ihre Änderungen mit Klick auf PROFIL AKTUALISIEREN ganz unten ab.
Check 4: ZOOM – Videokonferenzanwendung

Videokonferenzanwendung ZOOM testen:

Führen Sie bitte den Diagnosetest https://zoom.us/test durch und installieren Sie auf Anweisung den ZOOM-Client für Meetings. Aktualisieren (neue Updates suchen) Sie regelmäßig diesen ZOOM-Client, damit Sie die neuesten Features und Einstellungen nutzen können.

 

Videokonferenzanwendung ZOOM personalisieren:

  • Öffnen Sie die --> Videokonferanzanwendung ZOOM.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche ANMELDEN - mit --> SSO anmelden (Single Sign On mit dem Microsoft 365 Account der PH Tirol)
  • Im linken Navigationsbereich klicken Sie nun auf PROFIL. Über das Stift-Symbol im Vorschaubild können Sie nun ein Portraitfoto hochladen.