Skip to main content

Evaluierung

Die Evaluierung von Lehrveranstaltungen der Aus-, Fort- und Weiterbildung ist nicht nur gesetzlich geregelt, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil der Kernprozesse der Pädagogischen Hochschule Tirol.

 

  • Die Evaluierung erfolgt über die Software EvaSys (Evaluierungssystem).
  • Es werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet und die Evaluierung erfolgt anonym.
  • Um den Rücklauf auf einem hohen Niveau zu halten, soll die Evaluierung möglichst „Online in Präsenz“ erfolgen. Daher sind die Dozierenden bzw. Lehrgangsleiter:innen gebeten, am Ende der Veranstaltung 10 bis 15 Minuten für die Evaluierung vorzusehen.
  • Evaluierungsrichtlinien im Mitteilungsblatt vom 14. März 2022

 

Wir verwenden dabei zwei verschiedenen Varianten:

 

Variante 1: Die Studierenden/Teilnehmenden erhalten einen Zugangscode per Mail zugestellt. Dieser Zugangscode wird dann unter https://cloud.evasys.at/phtirol/online.php eingegeben und das Evaluierungsformular kann ausgefüllt und abgeschickt werden.

Variante 2: Die Studierenden/Teilnehmenden erhalten per Mail einen Link mit integrierter TAN (individueller Zugangscode) direkt aus EvaSys zugesandt und das Evaluierungsformular kann ausgefüllt und abgeschickt werden.


Evaluierung in der Ausbildung:
In der Ausbildung werden vom Vizerektorat gemeinsam mit den Institutsleitungen in jedem Semester Lehrveranstaltungen zur Evaluierung ausgewählt. Die Dozierenden erhalten einen Evaluierungsbericht, wenn mindestens 6 Studierende an den Evaluierungen teilgenommen haben.


Im Sommersemester 2022 wird nur noch ein Onlinefragebogen mit Auswahlfilterung eingesetzt.

   Evaluierungsbogen SoSe 2022

Für Fragen wenden Sie sich bitte an office.vize.studien@ph-tirol.ac.at  oder 0512 59923-1005


Evaluierung in der Fort- und Weiterbildung:
Im Sommersemester 2022 werden folgende Onlinefragebögen eingesetzt:

  Evaluierungsbogen landesweite Fortbildung ein-/mehrteilig SoSe 2022

  Evaluierungsbogen standortbezogene Fortbildung SCHILF/SCHÜLF/SCHÜLFplus SoSe_2022

  Evaluierungsbogen für Lehrveranstaltungen in der Weiterbildung SoSe 2022

Für Fragen wenden Sie sich bitte an fortbildung@ph-tirol.ac.at  oder 0512 59923-2108


!!! Die Ergebnisse der Evaluierung sind die Grundlage für eine evidenzbasierte Qualitätsentwicklung der Lehre und des Angebots der PH-Tirol.
Wir danken daher allen Studierenden und allen Teilnehmer:innen der Fort- und Weiterbildung für die Teilnahme an der Evaluierung und dem Beitrag an der Qualitätsentwicklung!!!