Skip to main content

Bachelorstudien Sekundarstufe

SEKUNDARSTUFE ALLGEMEINBILDUNG

Das Lehramt in der Sekundarstufe Allgemeinbildung wird für zwei Unterrichtsfächer oder für ein Unterrichtsfach in Kombination mit einer Spezialisierung (zum Beispiel Inklusive Pädagogik) erworben. Es ist möglich, ein drittes Unterrichtsfach zu ergänzen.

Das Studium berechtigt zum Unterricht von Schüler:innen im Alter von 10-18/19 Jahren an Mittelschulen (MS), allgemeinbildenden höhere Schulen (AHS) und in allgemeinbildenden Fächern an berufsbildenden mittlere und höhere Schule (BMHS).


Alle Unterrichtsfächer:

BERUFSORIENTIERUNG/LEBENSKUNDE (Studienleitung Pädagogische Hochschule Tirol)
Bewegung & Sport
Bildnerische Erziehung
Biologie & Umweltkunde
Chemie
Deutsch
Englisch
ERNÄHRUNG UND HAUSHALT  (Studienleitung Pädagogische Hochschule Tirol)
Französisch
Geographie & Wirtschaftskunde
Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung
Griechisch
Informatik
Instrumentalmusikerziehung
Islamische Religion
Italienisch
Katholische Religion
Latein
Mathematik
Musikerziehung
Physik
Russisch
Spanisch

TECHNIK UND DESIGN (Technisches und Textiles Werken) (Studienleitung Pädagogische Hochschule Tirol)


SEKUNDARSTUFE BERUFSBILDUNG

Das Lehramtsstudium Sekundarstufe Berufsbildung ist eine professions- und wissenschaftsorientierte Ausbildung von Lehrpersonen für Berufsschulen (BS) und für den fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) sowie an Erwachsenenbildungseinrichtungen.


Fachbereiche:

 

Lehrer:in werden an Schulen der Sekundarstufe