Skip to main content

HLG Politische Bildung

Image removed.

 

10 ECTS-AP | 2 Semester
SKZ 710 279

 

Status:
für 2020/21 Neustart geplant

 

Ziele und Inhalte:
Politische Bildung umfasst

  • die Vorbereitung junger Menschen auf ihre Rolle als Bürger*innen,
  • die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Fragen
  • und die Einrichtung einer demokratischen Schulkultur.

Der Lehrgang Politische Bildung setzt auf die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis - Lehrpersonen erhalten Einblicke in die Grundlagen der Politischen Bildung und vertiefen ihr Wissen in Bezug auf österreichische, europäische und internationale politische Entwicklungen.
Insbesondere werden im Lehrgang Ansatzpunkte für die Umsetzung von handlungs- und kompetenzorientiertem Unterricht vermittelt und erprobt.
Politische Bildung und Demokratie-Lernen knüpfen diesem Verständnis nach bei den Lernenden an, indem aktuelle Geschehnisse und Probleme thematisiert werden, welche die Erfahrungswelt der Heranwachsenden betreffen. Lehrer/innen werden durch die Teilnahme am Lehrgang ermutigt, der Politischen


Qualifikationsprofil:
Lehrpersonen erwerben und vertiefen fachwissenschaftliche bzw. -didaktische Kompetenzen zur Umsetzung von Politischer Bildung als Unterrichtsprinzip, als auch zur Vermittlung von Politischer Bildung als Fach- bzw. als Teilfachgegenstand.


Zulassungsvoraussetzung:

  • Abgeschlossenes Lehramtsstudium
    oder
  • in Lehramtsausbildung

 

Zertifikat, Abschluss:

  • studienabschließendes Zeugnis


Voranmeldung und Information:
Der Hochschullehrgang wird im Studienjahr 2020/21 neu angeboten,
die Voranmeldung ist vom 03.06. bis 30.09.2020 über diese Website möglich.