Skip to main content

HLG Physik

12 ECTS-AP | 2 Semester
SKZ 710 650

Status:
Neustart ab März 2021 - zur Ausschreibung HLG Physik
Bewerbung bis 11.01.2021 über PHonline (  Anleitung zur Bewerbung)

 

Ziele: 

Mit dem Hochschullehrgang „Physik“ sollen Lehrpersonen, die an einer Neuen Mittelschule den Unterrichtsgegenstand Physik unterrichten oder physikalische Inhalte an einer BMHS gemäß dem Studienplan unterrichten sollen oder bereits unterrichten, für diese Aufgabe fachlich qualifiziert bzw. unterstützt werden. 
 

Inhalte:

Sowohl die Inhalte als auch die Durchführung dieses Hochschullehrganges sind durch Praxisbezug gekennzeichnet. Ein Schwerpunkt im Lehrgang ist die Auswahl, Planung und Durchführung von Demonstrations-, Freihand- und Schüler:innenexperimenten. 
Im Mittelpunkt der Selbststudienanteile des Lehrganges steht die Reflexion und Entwicklung des eigenen Physikunterrichtes. Außerdem wird fächerüberschreitendes Denken und Arbeiten berücksichtigt und gefördert. 
Die Absolvent:innen dieses Hochschullehrganges erwerben zusätzliche fachliche und fachdidaktische Kompetenzen für den Unterricht für die auf Physik basierenden Anteile im Unterrichtsgegenstand Naturwissenschaften an einer BMHS oder für den Physikunterricht an einer Neuen Mittelschule.


Qualifikationsprofil:

An berufsbildenden mittleren und höheren Schulen wurden die Fächer Chemie, Biologie und Physik in das Unterrichtsfach Naturwissenschaften integriert. Den Lehrkräften, die diesen Unterrichtsgegenstand unterrichten, soll durch diesen Hochschullehrgang die Anknüpfung an die jeweils anderen Naturwissenschaften erleichtert werden. An Neuen Mittelschulen gibt es einen Mangel an Lehrkräften mit abgeschlossenem Physik-Lehramtsstudium. Mit diesem Hochschullehrgang erwerben Lehrpersonen fundierte fachwissenschaftliche und fachdidaktische Kenntnisse und Kompetenzen, um einen qualitätsvollen Unterricht mit physikalischen Inhalten in den genannten Schultypen sicher zu stellen.  


Zulassungsvoraussetzung:

  • Aufrechtes Dienstverhältnis
  • Lehrer:innen mit abgeschlossenem Lehramt (nicht Physik), die bereits Physik im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Naturwissenschaften an einer BMHS unterrichten oder in Zukunft unterrichten sollen und Lehrpersonen, die an einer Neuen Mittelschule Physik unterrichten.

 

Zertifikat, Abschluss:

  • studienabschließendes Zeugnis über 12 ECTS

 

Datei(en)