Skip to main content

HLG Digitale Grundbildung

30 ECTS-AP | 4 Semester
SKZ 720 714

 

Status:
Info für 2022/23:
Der bisherige HLG Digitale Grundbildung mit 6 ECTS-AP wird durch neuen HLG Digitale Grundbildung mit 30 ECTS-AP abgelöst.
Das Curriculum ist in Beschlussfassung und wird demnächst hier online gestellt.


Der Start des neuen HLG Digitale Grundbildung mit 30 ECTS-AP | 4 Semester erfolgt im Sommersemester 2023.

Zulassungsvoraussetzungen werden sein: 

  • Lehrer:innen aus Schulen mit dem Fach Digitale Grundbildung 
  • Nominierung durch die Schulleitung 

Reihungskriterien

  • Positiv abgeschlossener HLG „Digitale Grundbildung - Schule 4.0“ (mit 6 ECTS-AP)
  • Unterricht im Fach Digitale Grundbildung 
  • Ausgewogene Berücksichtigung aller 8-Punkteplan-Schulen

Bewerbung in PHOnline:
Seitens der nominierten Lehrer:innen ist noch die persönliche Bewerbung zum HLG in PHOnline notwendig, diese ist vom 15.09. bis 30.11.2022 über den Menüpunkt „Meine Bewerbungen“ freigeschaltet:
in der PH-Online-Visitenkarte www.ph-online.ac.at/pht/webnav.ini
    Anleitung zur Bewerbung

 

Dabei ist u. a. die Bestätigung der Schulleitung über die Nominierung hochzuladen.


  Textbaustein für das Nominierungsschreiben

 

Kontakt: Hermann Klocker-Mark, hermann.klocker-mark@ph-tirol.ac.at



Digitale Grundbildung - Fortbildungen 2022/23:
Direkt zum Programm