Skip to main content

Erasmus+ am UC Lillebaelt, Dänemark

Erasmus+ am UC Lillebaelt, Dänemark

Image

Mein Erasmus-Aufenthalt startete bereits Mitte August. Gleich zu Beginn gab es ein Treffen mit der dortigen internationalen Koordinatorin, welche uns sehr gut über den Ablauf und das Leben an der Universität informierte. Die eigentlichen Kurse begannen dann eine Woche später und zu unserer großen Enttäuschung waren zwei von drei Kursen in dänischer Sprache. Deshalb brachten diese nicht den gewünschten Lernfortschritt mit sich. Trotzdem waren die dortigen Studenten aber sehr nett und versuchten uns wo immer sie konnten weiterzuhelfen. Ich durfte auch ein Praktikum in einer Grundschule absolvieren, bei dem ich die verschiedensten Arbeitstechniken und Lehrmethoden kennen lernte.

Ich hatte großes Glück mit meiner Unterkunft, denn ich hatte ein Appartement ganz für mich allein in der nächstgrößeren Stadt mit sehr liebevollen Vermietern, welche bei jedem Problem sofort zur Stelle waren. Sie unterstützen mich großartig und ich fühlte mich schon bald sehr wohl in Dänemark. Ich hatte auch die Möglichkeit sehr nette und offene Menschen kennen zu lernen, mit welchen ich gemeinsam Zeit verbringen konnte und viele tolle Momente erleben durfte. Besonders geprägt hat mich die Freundschaft mit einer Austauschstudentin aus Barcelona, welche auch ein Erasmussemester an der gleichen Universität absolvierte. Wir verbrachten sehr viel Zeit gemeinsam und unternahmen die verschiedensten Ausflüge. Auch die Buddies in Dänemark nahmen uns sehr freundlich und mit offenen Armen auf. Bei Problemen waren sie sofort zur Stelle.

Dänemark selbst ist ein sehr schönes Land, welches sehr viel Naturerfahrungen zu bieten hat. Am meisten beeindruckten mich die weiten weißen Strände an der Westküste, zu welcher ich viele Ausflüge unternahm. Aber natürlich auch die Landschaft im Landesinneren war beeindruckend.

Der Kontakt und die Freundschaft zu den dänischen Studenten waren für mich eine tolle Erfahrung, sowie auch das Eintauchen in die dänische Kultur. Es war eine großartige Erfahrung für mich und ich habe viel Gutes und Nützliches mit nach Hause genommen. Ich genoss meinen Aufenthalt in Dänemark wirklich sehr und die Zeit verging wie im Flug. Ich blicke immer wieder gerne und mit Freude auf diesen Lebensabschnitt zurück.

I-3 Kategorien