Skip to main content

Newsletter vom Schulpraktikum II

Newsletter vom Schulpraktikum II

Image

Blitzlichter aus der Schule

Studierende des 7. Semesters des Bachelorstudiums Information und Kommunikation (Angewandte Digitalisierung) absolvieren aktuell das vierwöchige Schulpraktikum II an der HLWest, Ferrarischule Innsbruck, BHAK/HAS Imst und HLW Rankweil.

Als Unterrichtspraktikant:innen gestalten sie eigenverantwortlich Einheiten und nehmen aktiv am Schulleben teil. Martina, Marino, Christoph und Julia haben uns ihre aktuellen Eindrücke vom Schulalltag übermittelt:

"Back to school, aber nun als Lehrperson. Endlich können wir viele Erfahrungen sammeln und für einen Monat am Schulleben teilnehmen. Auch wenn die Vorbereitungen der Stunden viel Zeit in Anspruch nehmen macht es Spaß  gemeinsam mit den Lernenden neue Inhalte zu erarbeiten." 

"Das Schulpraktikum ist sehr spannend, weil man jedes Mal etwas Neues erlebt. Zum ersten Mal arbeitet man mehrmals mit einer Klasse zusammen. Dadurch kann man die Schüler:innen viel besser kennenlernen und ihre Entwicklung beobachten und fördern, was einem auch am Herzen liegt."

"Die Lernenden meiner Gruppe arbeiten sehr gerne mit dem Smartphone, daher plane ich digitale Tools wie Answergarden und das Feedbackformular mit Hilfe des Smartphones bearbeiten zu lassen."

"Zu Beginn meldeten sich die Lernenden gleich mit ein paar Startproblemen: Anmeldung nicht möglich, PC startet nicht, …). Da ich entspannt in die Stunde ging, stressten mich die Probleme gar nicht. Auch weil ich wusste, dass mir die zugeteilte Lehrperson im Notfall weiterhelfen würde."

Besten Dank fürs Teilhaben lassen und weiterhin viel Erfolg!