Skip to main content

„Guten APPetit“ - Ernährung 2.0

„Guten APPetit“ - Ernährung 2.0

Image

Ernährung 2.0 wissenschaftlich fundiert dank „Guten APPetit“ 

Bei der Konferenz der „Österreichischen Plattform für Gesundheitskompetenz“ wurde dem IBAS (Institut für berufsbildende und allgemeinbildende Studien der Sekundarstufe) aufgrund der Entwicklung des Online-Tools „Guten APPetit“, das zur Stärkung der Gesundheitskompetenz der österreichischen Bevölkerung beitragen soll, die Mitgliedschaft und eine Urkunde verliehen. 

Im Rahmen ihres Forschungsprojektes definierten Mag. Dr. Birgit Wild, Mag. Martina Überall, PhD und Maria Lerchbaumer, BEd einen Kriterienkatalog für die sichere Anwendung facheinschlägiger und webbasierter Programme im Unterricht, siehe https://ph-tirol.ac.at/sites/default/files/I-5/Kritieren%20APP_Ern_2020.pdf

Der Fokus dieser App liegt in der Stärkung der Ernährungs- und Gesundheitskompetenz verschiedener Zielgruppen und ist sowohl Lehrpersonen und Auszubildenden als auch einer breiten öffentlichen Fachgruppe aus den Bereichen Konsumenteninformation, dem Gesundheits- und Sozialwesen oder Medienvertretern zugänglich. 

I-2 Kategorien