Skip to main content

Institut für Studien der Elementar-und Primarstufe

Dieses Institut ist zuständig für alle Bachelor- und Masterstudien zur Erlangung eines Lehramtes im Bereich der Primarstufe sowie dem Bachelorstudium für Elementarpädagogik. Es zeichnet sich verantwortlich für die Ausbildung von Volksschullehrerinnen und Volksschullehrern sowie für Studien von Elementarpädagogen und Elementarpädagoginnen.
 


Aufgabengebiete:

  • Bachelor- und Masterstudien zur Erlangung eines Lehramtes im Bereich der Primarstufe und deren systematische Weiterentwicklung der Curricula in Abstimmung im Rahmen des Programmverbundes,
  • Praxisorganisation,
  • Entwicklung und organisatorische Umsetzung eines gemeinsam eingerichteten Bachelorstudiums für Elementarpädagogik im Programmverbund,
  • Entwicklung von übergreifenden Ausbildungsmodellen und Lehrgängen an den Übergängen vom Kindergarten in die Volksschule und von der Volksschule in die Sekundarstufe 1,
  • Weiterentwicklung und Umsetzung von Curricula und innovativen Ausbildungsmodellen unter besonderer Berücksichtigung von Digitalisierung, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Diversität, Inklusion und Gender,
  • Zusammenarbeit mit der Praxisvolksschule und anderen Volksschulen, Sonderschulen sowie Übungskindergärten und Schüler/innen-Horten sowie
  • Kooperation mit Bildungspartnerinnen und Bildungspartnern.