Skip to main content

Lesebuddys in der PVS

Lesebuddys in der PVS

Image

Studierende des 3. Semesters waren heuer wieder in der Praxisvolksschule als Lesebuddy unterwegs und übten mit den Kindern lautes Lesen. Dieses Lautlese-Training basiert auf dem Fluency-Konzept nach Rosebrock/Nix. Durch lautes Vorlesen üben Kinder flüssiges Lesen, welches wiederum zu besserem Leseverständnis führt.

Erfahrungen der Studierenden:

„Die Kinder waren mit Eifer und Freude beim Lesen dabei.“ 
„Ich konnte neue Erfahrungen sammeln!“
„Es war gar nicht leicht, die Kinder beim Lesen behutsam zu korrigieren!“
„Mir war nicht bewusst, wie unterschiedlich die Leseleistungen in einer Klasse sein können.“
„Das Projekt zeigte mir, wie wichtig es ist mit Kindern etwas zu lesen, was sie auch interessiert.“

Bildrechte Galerie
Quelle: Eigene Aufnahmen, Stabsstelle Hochschulmarketing