Skip to main content

Sommerfrische: Junge Stimmen im Chorkonzert

Bildrechte

Bildautor_in
Wolfgang Kostner
Bildlizenz
Artikelbild
Beginn
Ende
Ort
Gemeindesaal Hatting
Details
Junge Stimmen im gemeinsamen Konzert garantieren jugendliche Frische, vor allem dann, wenn das Programm der Jahreszeit entsprechend unterhaltsam gewählt ist.
 
Zu einem gemeinsamen Konzert laden drei Chöre unterschiedlicher Altersstufen, aber mit ähnlicher Leidenschaft: Begeistertes und begeisterndes Singen im Ensemble.
 
Die Chorleiter:innen Lisa Rödlach (Jugendchor), Beate Kostner-Witting (Chor der 4. Klasse der VS Hatting) und Wolfgang Kostner (Chor der Pädagogischen Hochschule Tirol) bündeln für eine Zusammenschau junger Stimmen die Kräfte und haben ein spritziges Programm gewählt, das vor allem der Unbeschwertheit der jungen Künstler:innen gerecht werden soll. Hintergrund ist auch, dass die Studierenden der Hochschule Einblick in die Vokalarbeit ihrer späteren Schützlinge in der Praxis erhalten sollen.
  • Die Volksschule Hatting ist eine Schmiedestätte für den musikalischen Nachwuchs nicht nur dorfinterner Gruppierungen.
  • Der Jugendchor Hatting formierte sich – Corona-bedingt – zuletzt nur projektweise und will nun wieder ein Angebot für musikinteressierte Jugendliche sein.
  • Die Pädagogische Hochschule Tirol bietet im Rahmen des Studienzweiges Primarpädagogik eine Ausbildungsschwerpunkt Musikpädagogik an. Studierende im Schwerpunkt bilden den Kern des ca. 30 Sänger:innen fassenden Hochschulchores.


Auf Einladung des Kulturvereins Hatting konzertieren die drei Ensembles am Donnerstag, den 02. Juni im Gemeindesaal Hatting.
Beginn: 18:30 Uhr
Eintritt: freiwillige Spenden.

Org-Einheit