Skip to main content

Quereinstieg Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) in einem Unterrichtsfach

Der Weg zum Quereinstieg in die Sekundarstufe!
Sie möchten ab dem Schuljahr 2023/24 unterrichten?


Dann müssen Sie folgende Schritte absolvieren, bevor wir Sie an der Pädagogischen Hochschule Tirol begrüßen dürfen!

Über das Portal "Get your teacher" (https://bewerbung.bildung.gv.at/) sind alle angegebenen erforderlichen Dokumente für das Eignungsfeststellungsverfahren für den Quereinstieg (EV-QE) hochzuladen.

Ein Hochladen von Dokumenten über das Portal ist laufend möglich.

2. ONLINE ASSESSMENT

Wurden die Anforderungen erfüllt, erfolgt die Einladung zu einem Online Assessment.

Diese Stufe können Sie von zu Hause aus absolvieren. Das Online-Assessment hilft Ihnen zu überprüfen, ob der Beruf als Lehrer:in zu Ihnen passt.

3. PERSÖNLICHES GESPRÄCH

Nach Bestehen des Online Assessment, werden Sie zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

4. ZERTIFIKAT

Haben Sie das Eignungsfeststellungsverfahren durchlaufen, erhalten Sie bei positivem Abschluss Ihr Zertifikat der Zertifizierungskommission Quereinstieg (ZKQ).

5. BEWERBUNG

Bewerben Sie sich über die jeweilige Bildungsdirektion für eine ausgeschriebene Stelle als Lehrer:in.
Nähere Informationen zu den Zulassungsbedingungen erhalten Sie von der Bildungsdirektion bzw. über die Informationsseite des BMBWF. FAQs finden Sie hier.

6. STUDIUM

Mit Beginn einer Anstellung an einer Schule haben Sie 8 Jahre Zeit, den Hochschullehrgang bzw. das a. o. Masterstudium Quereinstieg Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) in einem Unterrichtsfach an der Pädagogischen Hochschule Tirol, neben Ihrer Tätigkeit als Lehrer:in zu absolvieren.

STUDIENÜBERSICHT

HOCHSCHULLEHRGANG

Dauer: 4 Semester / 120 ECTS-AP (davon 60 zu absolvieren)
Studienart: Berufsbegleitend (parallel zur Unterrichtstätigkeit)

Studienbeginn: Herbst 2023
Abschluss: Hochschullehrgangszeugnis

Studiengebühren: ÖH-Beitrag


Voraussetzungen: ­positiv abgeschlossenes Eignungsfeststellungsverfahren für den Quereinstieg (Bestätigung der Zertifizierungskommission) – siehe oben Pkt. 1) bis 5) + Anstellung an einer Schule


Zielgruppe: ­Lehrpersonen, die die Voraussetzungen erfüllen und seitens der Bildungsdirektion die Auflage zur Absolvierung von 60 ECTS-AP bekommen haben (siehe Vertrag)

Curriculum

A.O.MASTERSTUDIUM

Dauer: 6 Semester / 150 ECTS-AP (davon 90 zu absolvieren)
Studienart: Berufsbegleitend (parallel zur Unterrichtstätigkeit)

Studienbeginn: Herbst 2023
Abschluss: Master of Arts (Continuing Education); kurz MA (CE)

Studiengebühren: ÖH-Beitrag


Voraussetzungen: ­positiv abgeschlossenes Eignungsfeststellungsverfahren für den Quereinstieg (Bestätigung der Zertifizierungskommission) – siehe oben Pkt. 1) bis 5) + Anstellung an einer Schule


Zielgruppe: ­Lehrpersonen, die die Voraussetzungen erfüllen und seitens der Bildungsdirektion die Auflage zur Absolvierung von 90 ECTS-AP bekommen haben (siehe Vertrag)

Curriculum

KONTAKT 

Peter Koppelstätter (für den Bundesschulbereich)
peter.koppelstaetter@bildung-tirol.gv.at
+43 512 9012 9253

 

 

 

 

Bitte beachten Sie:

Ob die Berechtigung oder die Verpflichtung besteht, den Hochschullehrgang bzw. das Masterstudium zu absolvieren, ist ausschließlich mit der jeweiligen Bildungsdirektion zu klären. Dies gilt auch für andere dienstrechtliche Fragestellungen.