Skip to main content

Wirtschaft, Tourismus, Berufsorientierung und Recht

    zum Programmangebot 2019/20

 

Das Team

  • kommt aus den unterschiedlichen Schultypen,
  • kennt Ihre spezifischen Situationen und Bedürfnisse,
  • entwickelt differenzierte, qualitativ hochwertige und innovative Fortbildungsveranstaltungen,
  • geht bei Angebot und Betreuung auf die Heterogenität der Kolleginnen und Kollegen an den unterschiedlichen Schulen ein,
  • baut Brücken zwischen Schule, realer Wirtschaft und Arbeitswelt
  • und ist durch Aktualität und Praxisbezug am Puls der Zeit.


Ziel ist die Professionalisierung der Lehrpersonen, um Schülerinnen und Schüler zur verantwortungsbewussten und aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu qualifizieren.


Schwerpunktthemen:

  • Stärken- und Kompetenzorientierung
  • Berufsorientierung und Bewerbungstraining
  • grundlegende Wirtschaftsbildung für alle
  • Entrepreneurship Education sowie Verbraucherinnen und Verbraucherbildung
  • verantwortungsvolles Wirtschaften im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung (orientiert an den Global Goals der UN)
  • Digitalisierung von Arbeitswelt und Wirtschaftsunterricht
  • Inhalte der (neuen) Lehrpläne
  • Methodik-Didaktik des Wirtschaftsunterrichts
  • Praxisbezug (Betriebserkundungen, Praktikerinnen und Praktiker als Lehrbeauftragte)
  • zeitgemäße Lehr- und Lernformen (COOL, Englisch als Arbeitssprache usw.)
  • zukunftsfähiges Arbeiten (Design Thinking, agiles Projektmanagement, Lernen durch Challenges, Storytelling ...)

 

Zugehörige Arbeitsgemeinschaften:
ARGE HAK Wirtschaft
ARGE HUM Wirtschaft
ARGE HTL Wirtschaft und Recht
ARGE Recht und Volkswirtschaft der kfm. BMHS
ARGE Betreungslehrer*innen
ARGE AHS GWK