Skip to main content

Interkulturalität, Mehrsprachigkeit und Migration

   zum Programmangebot

 

Das Team befasst sich mit dem Arbeitsfeld „Sprachliche und kulturelle Bildung im Kontext von Migration und Mehrsprachigkeit“. Die angebotenen Seminare wenden sich an alle Lehrer*innen und Pädagoginnen und Pädagogen mit dem Ziel, einen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit im Bildungssystem zu leisten


Schwerpunktthemen:

  • Konzepte inklusiver und durchgängiger Sprachbildung von Kindergarten bis Sekundarstufe

  • Methodik und Didaktik sprachbewussten und sprachsensiblen Unterrichts

  • Methodik und Didaktik von Deutsch als Zweitsprache (DaZ) im schulischen Kontext

  • Muttersprachlicher Unterricht

  • Interkulturelle Bildung