Skip to main content

Naturwissenschaften

Fortbildungen im Sommersemester 22

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen ist in PH-Online geschlossen.
Über das Nachmeldeformular sind Nachmeldungen für Restplätze möglich.


ALLGEMEINE NATURWISSENSCHAFTLICHE SEMINARE

7F1TNA5A01 Recycling macht Schule (Schulprojekte der ATM (Recycling-Zentrum Ahrental) / alle Zielgruppen

7F1TNA5A14 Citizen Science Award 2021: So können Schulklassen mitforschen! / alle Schularten

7F1BNA5A10 k.i.d.Z. 21 - kompetent in die Zukunft - Umgang mit Klimawandel(folgen) / SE 1+2

7F1TNA3B12 Seminarreihe: Nachhaltigkeit und Abfallwirtschaft (Teil 1 und Teil 2) / SE 1+2


BIOLOGIE

7F1TNA3B01 Vernetzungstreffen: ARGE Biologie AHS / SE 1+2

7F1TNA5B08 Pfiffiges aus der heimischen Vogelwelt / alle Schularten


CHEMIE

7F1TNA3C01 Vernetzungstreffen ARGE Chemie AHS / SE 1+2

7F1TNA4C06 Vernetzungstreffen der ARGE NAWI HUM / SE 2

7F1TNA5C01 Chemie rockt (Experimente, die Schüler:innen begeistern) / SE 1+2

7F1TNA5C12 Abwechslungsreich unterrichten! Ideen für den Chemieunterricht der Sekundarstufe (Experimente, Modelle, Spiele, Lese- und Arbeitstexte 2. Teil) / SE 1+2

7F1TNA5C13 Erste Hilfe für Chemielehrer:innen (Auffrischungskurs für den "Giftschein") / SE 1+2

7F1BNA5C05 Bundesseminar: Chemietage des VCÖ / alle Schularten

7F1TNA1E04 Naturwissenschaft und Technik im Kindergarten spielerisch erfahren und verstehen / EL, PR

7F1TNA1E07 Klimagerechtigkeit und die SDGs (Globales Lernen konkret (Sachunterricht) / PR

7F1TNA1E08 Kompetenzorientierter Sachunterricht - Optische Phänomene in Natur und Technik / EL, PR


GEOGRAFIE UND WIRTSCHAFTSKUNDE

7F1TNA5G09 EU-Seminar: aktuelle Themen der EU (Eine Veranstaltung der ARGE GW) / SE 1+2

7F1TNA5G11 "Harte Kost": Globale Zusammenhänge rund ums Thema Essen. / SE 1+2

7F1TNA5G17 Eine global nachhaltige Entwicklung für alle!? (Ein Blick hinter die Kulissen von "Entwicklung") / SE 1+2

7F1TNA4N06 Vernetzungstreffen der Landes-ARGE NAWI HAK/HAS für Naturwissenschaften / SE 2

7F1TNA5N05 Entsorgung am Weg zur Kreislaufwirtschaft / SE 1+2


PHYSIK

7F1TNA5P04 Experimentieren mit Black Boxes (Kreatives Erkunden mit Überraschungsfaktor) / SE 1+2

7F1TNA5P08 Das Kraftwerk Silz - ein Musterbeispiel der Elektrizitätserzeugung / alle Schularten

7F1TNA5P11 LLAG und ARGE Ph/Ch/BU / SE 1+2

7F1TNA5P20 Analoge und digitale Experimente in Prüfungssituationen / SE 1+2


FORTBILDUNGEN IN DEN REGIONEN

7F1UNA5R01  LAG Biologie: Frühlingszeit ist Nestbauzeit (Region Ost) / SE 1

7F1WNA5R03 LAG Biologie_BinE: Die Schulimkerei - Bienen machen Schule! (Region West) / PR, SE 1


ANDERE THEMENRELEVANTE FORTBILDUNGEN

7F1TGU5E29 Outdoor-Schule: Gletscherflusssystem und Revitalisierungsprojekt Isel / alle Schularten

7F1TGU5E42 Outdoor-Schule: Klimahelden unterwegs, Bsp. Lanser See (Unterrichts- bzw. Projektidee, Exkursion "Klimafitter Bergwald") / SE 1+2

7F1TEK5B20 Mit allen Sinnen die Vielfalt im heimischen Garten erleben (Schule am Bauernhof) / alle Zielgruppen

7F1TKT5W55 Klasse! Forschung - Von der Idee zum Prototyp (Forsche im Alpenzoo und designe eine innovative Futtervorrichtung) / alle Zielgruppen

7F1TWI5A50 Wir können auch anders: Gemeinwohl statt Gewinnmaximierung (Erfolgreiches Wirtschaften jenseits des Wachstums-Wahns) / SE 2

7F1TWI5A53 Geld und Digitalisierung: Aktuelle Entwicklungen / SE 2

7F1TWI5A59 Tourismus Tirol: Ein Blick in die Tirol Werbung / SE 2

7F1TIT5E50 Orientieren leicht gemacht - im Bezirk Kitzbühel (Region Ost) / alle Schularten

7F1TIT5E62 Chemie: 3D & interaktiv mit Waltzing Atoms / alle Schularten


„In der Wissenschaft beginnt alles Neue damit, dass jemand brummt: ,Hmm, ist ja komisch`“, meinte der russisch-amerikanische Biochemiker Isaac Asimov und spricht damit eine für das Lernen wesentliche Voraussetzung an: die Neugierde. Das angeborene explorative Verhalten zu fördern, indem der Fokus auf forschend-entdeckendes Lernen im Kontext zu den naturwissenschaftlichen Bereichen gelegt wird, sieht das Team als zentrale Aufgabe ihrer schulartenübergreifenden Angebote.


Schwerpunktthemen:

  • BINE - Agenda 2030: interdisziplinäre Ausrichtung in allen Fächern

  • aktuelle Themen der Forschung

  • kompetenzorientierter Unterricht

  • -entdeckendes Lernen (Experimente in Sachunterricht, in Physik, Chemie, Biologie und Umweltkunde)

  • Individualisierung des Unterrichts


Zugehörige Arbeitsgemeinschaften:
ARGE AHS Geografie und Wirtschaftskunde
ARGE AHS Biologie
ARGE AHS Physik
ARGE AHS Chemie
ARGE BMHS NAWI HAK
ARGE BMHS NAWI HUM
ARGE BMHS Chemie, Physik, Biologie
LLAG Geografie
LLAG Ph/Ch/BU