Skip to main content

Diversität und Inklusive Bildung

Fortbildungen im Sommersemester 22

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen ist in PH-Online geschlossen.
Über das Nachmeldeformular sind Nachmeldungen für Restplätze möglich.


BEGABUNGSFÖRDERUNG UND POTENZIALENTWICKLUNG

7F1TDI5B02 Schülerinnen & Schülern Superkräfte schenken - Strategien zur Stärkenförderung in der Schule / alle Schularten

7F1TDI5B04 Power-Programme für leistungsstarke Schüler:innen / alle Schularten

7F1TDI5B07 Die Stärken in den Vordergrund (VS) / PR

7F1TDI5B09 "Ach, wenn sie doch nur können wollten....!" Erkennen und Fördern von begabten Minderleistern / alle Schularten

7F1TDI5C01 Schlaue Köpfe lernen richtig / PR, SE 1

7F1TDI5C02 Soziales Lernen und Erlebnispädagogik / PR, SE 1

7F1TDI5C04 Königstaler - ein Tokensystem / PR

7F1TDI5S02 Die Schulzeit ist vorbei - und jetzt? Schüler:innen bei guten (Berufs-)entscheidungen unterstützen / SE 1

7F1TDI5S05 Psychotherapie und Pädagogik: Yin und Yang beim Aufbau sozial-emotionaler Strukturen / PR, SE 1


DIVERSITÄT

7F1TDI5D06 Kein Geld, keine Teilhabe, keine Bildung? Kinderarmut im schulischen Alltag / EL, PR, SE 1

7F1TDI5D07 Varianten der Geschlechtsentwicklung und Transidentität in Kindergarten und Volksschule / EL, PR


HANDWERKSZEUG FÜR INKLUSIVEN UNTERRICHT

7F1TDI5F02 Autismus-Spektrum-Störung: Aus der Praxis - für die Praxis / PR, SE 1

7F1TDI5F03 Was kommt nach Broca und Wernicke? - Neue Einsichten in den Zusammenhang zwischen Sprache und Gehirn / PR, SE 1

7F1TDI5F05 "Ich bin nicht gestört- ich bin eine Limited Edition!" Störendem Schüler:innenverhalten mit Humor und positiven Strategien begegnen / PR, SE 1

7F1TDI5F06 Stolpersteine auf dem Weg zum Sprachverständnis  (Warum Kinder manchmal einfach nicht verstehen...) / PR, SE 1

7F1TDI5F07 "Aber nicht genug Farben wir haben bald fertig malen."  Grammatische Störungen im schulischen Alltag / PR, SE 1

7F1TDI5F09 Störungsbilder im Förderschwerpunkt sozial- emotionale Entwicklung / PR, SE 1

7F1TDI5F10 Rassismuskritische Achtsamkeit im Unterricht / SE 1 + 2

7F1TDI5M01 Klangpause / PR, SE 1

7F1TDI5M02 Power-Band-Tirol / PR, SE 1

7F1TDI5M03 RAP - Kunst und Ausdruck / PR, SE 1

7F1TDI5M04 Musik und Tanz inklusiv und im Dialog - Lernräume für heterogene Gruppen / PR, SE 1

7F1TDI5M05 Begleitung begabter und leistungsmotivierter Schüler:innen im Musikunterricht (Blended-Learning) / alle Schularten


Veranstaltungen im Herbst 2022

Nachmeldungen sind bis 16. Juni über das Webformular
https://service.ph-tirol.at/nachmeldung-nachbewerbungen möglich.

 

7F2TDI5A02 MOVE - Practitoner: Ein Mobilitätstraining für Menschen mit Behinderung / EL, PR, SE 1

7F2TDI5A01 Ein Blick in eine andere Welt ¿ Menschen mit autistischer Wahrnehmung / alle Schularten


Inklusion beschreibt eine Sichtweise, in der Lernende keine Festschreibung auf „Andersartigkeit“ erfahren: Vielfalt wird als Potenzial gesehen, individuelle Lern- und Verhaltensweisen als gleichwertig anerkannt und wertgeschätzt. Im Sinne eines weiten Inklusionsbegriffes erhalten verschiedenste Dimensionen von Diversität sowie deren intersektionale Verschränkungen Beachtung. Das Team kreiert Angebote zur Reflexion eigener Haltungen und zum Wissenserwerb für die Ermöglichung inklusiver Bildung. Ziel ist eine umfassende pädagogische Antwort, um allen Beteiligten die Entfaltung ihrer Potenziale zu ermöglichen.


Schwerpunktthemen:

  • Inklusive Haltung und Unterrichtsgestaltung

  • Behinderungen, Beeinträchtigungen, Barrieren, Underachievement

  • Lernausgangslage, Entwicklungsbegleitung, besondere didaktische Erfordernisse

  • „Fördern und Fordern“: erhöhter Unterstützungsbedarf bis Begabungsförderung

  • Kooperation und multiprofessionelle Zusammenarbeit, Elternarbeit

  • Diversitätsdimensionen und Intersektionalität


Zugehörige Arbeitsgemeinschaften:
ARGE Schulschach
LLAG Sonderpädagogik/Inklusive Pädagogik