Skip to main content

PHT beteiligt sich an „digi.konzept MOOC“ für die BMBWF-Geräteinitiative

PHT beteiligt sich an „digi.konzept MOOC“ für die BMBWF-Geräteinitiative

Image

Bildrechte

Bildautor_in
https://www.virtuelle-ph.at/dlm
Bildlizenz

Der 8-Punkte-Plan für den digitalen Unterricht unterstützt die Geräteinitiative Digitales Lernen des BMBWF, die vom Österreichischen Austauschdienst, dem OeAD, im Auftrag des BMBWF abgewickelt wird und zum Ziel hat, ab dem Schuljahr 2021/22 die 5. und im ersten Umsetzungsjahr einmalig auch die 6. Schulstufe mit digitalen Endgeräten auszustatten.

Der virtuelle Fortbildungskurs „digi.konzept MOOC“ schafft Grundlagen für eine systemische und nachhaltige Implementierung der digitalen Endgeräte in den Schul- und Unterrichtsalltag. Alle Schulleitungen sowie Lehrkräfte, die ihren Unterricht im Kontext der Digitalisierung weiterentwickeln, sind eingeladen, an diesem praxisorientierten MOOC teilzunehmen. In Vorbereitung auf die Ausrollung Digitaler Endgeräte in der Sekundarstufe I wird eine Teilnahme empfohlen.
 
https://www.virtuelle-ph.at/dlm/
  Folder

Datei(en)
dkm-flyer.pdf (207.72 KB)