Skip to main content

IMST-Award an Praxismittelschule

IMST-Award an Praxismittelschule

Image

Bildrechte

Bildautor_in
Froese
Bildlizenz

MINT an Schulen: ein Motor für Innovation

Jedes Jahr holt die vom Bildungsministerium geförderte Initiative „Innovationen Machen Schulen Top“ (IMST) Österreichs innovativste Schulprojekte vor den Vorhang. Die Sieger 2022 wurden am 4. November 2022 im Audienzsaal des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung in feierlichem Rahmen mit dem IMST-Award ausgezeichnet. Gruppenleiter Markus Benesch bedankte sich bei den insgesamt sechs Gewinnerschulen der verschiedenen Kategorien, darunter die Praxismittelschule der Pädagogischen Hochschule Tirol, für das herausragende Engagement in der MINT-Bildung. Die Preisträger:innen freuen sich über einen Scheck im Wert von EUR 1.000.- sowie über eine IMST-Trophäe für das Klassenzimmer.

Auch das Rektorat der Pädagogischen Hochschule Tirol – Rektorin Regine Mathies, Vizerektorin Irmgard Plattner und Vizerektorin Margit Raich gratulierten den Lehrpersonen der Praxismittelschule Michael E. Luxner und Birgit Stengg, die in Vertretung des gesamten Projektteams zur Würdigung ihres Erfolgs ins Rektoratsbüro geladen wurden.

Im Rahmen des Gewinnerprojekts „MINKT-Reise zum Mars“ (MINKT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Kunst, Technik) arbeiteten 24 Schüler:innen der Praxismittelschule zwei Wochen lang in unterschiedlichen Projektteams mit moderner Technologie, wir Robotik oder 3D-Druckern. Auf ihrer Marsmission entwarf etwa eine Modellier-Gruppe am Computer eine funktionale Rakete, die anschließend am 3D-Drucker ausgedruckt wurde. Die Recycling-Gruppe baute eine Rakete aus wiederverwertbaren Alltagsgegenständen, die am Ende tatsächlich abhob und die Codefreaks programmierten einen Roboter, der sich selbstständig bewegen und Teile transportieren konnte. Am Ende wurden alle Ergebnisse in Form von Kurzvideos präsentiert.

Ausführliche Informationen zum Siegerprojekt der Praxismittelschule finden sich unter: https://pms.ph-tirol.at/minkt-projekt-reise-zum-mars/

 

Bildrechte Galerie
Froese