Herzlich willkommen am Institut für Berufspädagogik!

Essen lernen- aber wie? - Ernährungsbildung der Zukunft!

Am 27. Sep. 2017 lud das ‚forum.ernährung‘ zu diesem SYMPOSIUM nach Wien ein. Die PH Tirol war mit den Mitarbeiterinnen der Arbeitseinheit „Ernährung und Gesundheit“ im Publikum und bei der Podiumsdiskussion vertreten. Das Thema „Ernährungsbildung“ lockte mehr als 200 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz an, was die Aktualität dieser Thematik zeigt.

Lego Movies selbst erstellen - Kinder-Sommer-Uni Tirol 2017

Kinder-Sommer-Uni Tirol 2017

Auch im Sommer 2017 beteiligen sich Dozierende der PHT an der Kinder-Sommer-Uni. Bei einem dieser Kurs-Angebote erstellten die teilnehmenden Kinder einen Stop-Motion-Film.

Evaluierung der neuen Curricula in der Sekundarstufe Berufsbildung

Evaluierung Curricula

Präsentation erster Ergebnisse

Am 13. Juni fand eine Präsentation erster Ergebnisse der Curricula-Evaluierung in der Sekundarstufe Berufsbildung im großen Hörsaal der Pädagogischen Hochschule Tirol statt. Studierende des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik an der Universität Innsbruck führten im Sommersemester im Modul ‚Wirtschafspädagogische Forschungskompetenzen‘ diese Evaluierung durch.

„Froh, glücklich und zufrieden, dabei gewesen zu sein und satt!“

Selbst gemacht!

Im Rahmen des Moduls "Erwachsenenpädagogik" im Studiengang Ernährungspädagogik wurden zwei erfolgreiche Kochworkshops organisiert und durchgeführt. Die Kurse „backalapapp“ und „Gschenk(t) aus da Kuchl“ wurden zahlreich besucht und haben positive Eindrücke hinterlassen.

Allgemeine Informationen

Aufgabe dieses Instituts ist die Planung, Organisation und Durchführung der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern in den Studiengängen BerufsschulpädagogikErnährungspädagogik, Informations- und Kommunikationspädagogik sowie Technisch-gewerbliche Pädagogik.

„Das große Ziel der Bildung ist nicht [nur] Wissen, sondern handeln.“
Herbert Spencer (1820-1903)

Institutsleitung:

Mag. Dr. Regine Mathies, BEd T +43 664 844 90 06

Studiengangsleiter/innen Sekundarstufe Berufsbildung:
(Kontaktdaten finden sich auf dieser Website im Abschnitt des jew. Studienganges)

  • Ingrid Hotarek, BEd MA - Studiengangsleitung Berufsschulpädagogik und Technisch-gewerbliche Pädagogik bzw. Fachbereich Duale Berufsausbildung sowie Technik und Gewerbe
  • Dipl.-Berufspäd. (univ.) Christine Schöpf - Ernährungspädagogik bzw. Fachbereich Ernährung
  • Mag. Klaudia Fuchs - Informations- und Kommunikationspädagogik bzw. Fachbereich Information und Kommunikation
  • Ing. Markus Schöpf - Facheinschlägige Studien ergänzende Studien

Qualitätsbeauftragte am Institut für Berufspädagogik:

  • Gerlinde Schwabl, BEd

Psychologische Studierendenberatung für Studierende der Berufsbildung:
(Lernprobleme, Probleme im privaten Umfeld, mit Studierenden, Lehrenden usw., sonstige persönliche Anliegen)

 

Organisationseinheit: