Skip to main content

Dienststellenausschuss

Dienststellenausschuss

Liebe DA-Vorsitzende, liebe Mitglieder der Bundesfachgruppe,
 
tieferschüttert müssen wir euch die Nachricht vom Tod unseres Kollegen und Freundes, Michael Drozdiuk, überbringen. Michael ist gestern bei einer Tour in seine geliebte Bergwelt tödlich verunglückt. Unser tiefempfundenes Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten seiner Familie.
Als Vorsitzender des DA an der PH Tirol und als Mitglied in der Bundesfachgruppe der Pädagogischen Hochschulen setzte sich Michael unermüdlich für alle Kolleginnen und Kollegen ein und war stets um alle Belange der Standesvertretung bemüht. Wir werden ihn immer in dankbarer Erinnerung behalten.
 
Mit traurigen Grüßen (für den ZA und die BFG-PH)
Wolfgang und Wolfgang


Die Personalvertretung ist nach Maßgabe der Bestimmungen dieses Bundesgesetzes berufen, die beruflichen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und gesundheitlichen Interessen der Bediensteten zu wahren und zu fördern. Sie hat in Erfüllung dieser Aufgaben dafür einzutreten, dass die zu Gunsten der Bediensteten geltenden Gesetze, Verordnungen, Verträge, Dienstordnungen, Erlässe und Verfügungen eingehalten und durchgeführt werden.

Die Personalvertretung hat sich bei Ihrer Tätigkeit von dem Grundsatze leiten zu lassen, den Bediensteten unter Bedachtnahme auf das öffentliche Wohl zu dienen. Sie hat dabei auf die Erfordernisse eines geordneten, zweckmäßigen und wirtschaftlichen Dienstbetriebes Rücksicht zu nehmen. (PVG § 2)