Skip to main content

Induktionsphase

Primarstufe

In der Berufseinstiegsphase erhalten Vertragslehrer:innen in der Induktionsphase persönliche, soziale und professionsbezogene Unterstützung im Hochschullehrgang einerseits im Rahmen professioneller Lerngemeinschaften, andererseits durch die besondere Expertise von Mitarbeiter:innen der Schulbehörde und ARGE-Leiter:innen, sowie durch die Mentorinnen und Mentoren an den Schulstandorten, um den Alltagsanforderungen von Schule und Unterricht gewachsen zu sein.
Die fachliche, didaktische und methodische Vertiefung erfolgt einerseits durch Präsenzveranstaltungen, andererseits durch betreute E-Learning-Einheiten in Form eines pädagogischen Tagebuchs. Der pädagogischen Reflexions- und Feedback-Kultur wird im Kontext Professioneller Lerngemeinschaften Raum gegeben.

Sekundarstufe

https://www.lehrerinnenbildung-west.at/induktionsphase