Herzlich willkommen im Zentrum für Fachdidaktik

Naturwissenschaften Mathematik & Geometrie Sport & Bewegung
Sprachen Deutsch Musik
Geschichte & Politische Bildung Sachunterricht Geografie & Wirtschaftskunde
Elementar- und Primarpädagogik  

7. Chemietage 2020 - 16. bis 18. April 2020

Bereits zum siebenten Mal veranstaltet der Verband der Chemielehrer/innen Österreichs in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Pädagogischen Hochschule Tirol und der Medizinischen Universität Innsbruck die VCÖ-Chemietage.

Ein Forschungsprojekt der PHT führte zu Untertiteln in LeOn am TMZ

Die Untertitel in Filmen des Leon-Portals des Tiroler Medienzentrums kommen nicht von ungefähr. Sie sind das Ergebnis des Forschungsprojekts „Subtitling Knowledge”, das am Fachdidaktikzentrum der PHT vom Projektteam Sabrina Gerth, Stefan Bischof, Claus Oberhauser, Stephan Scharinger und Thomas Stornig durchgeführt und vom TWF unterstützt wurde. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass Kinder der Primar- und Sekundarstufe von Untertiteln im Film – bewusst oder unbewusst – profitieren.

„Wir feiern die Fantasie“ beim großen Vorlesetag

Am 18. November 2019 werden wir unter dem Motto „Wir feiern die Fantasie“ Schülerinnen und Schülern vorlesen. Wir - MitarbeiterInnen des ZFD, KollegInnen und Interessierte - werden dabei vor allem das Dialogische Vorlesen in den Fokus stellen und die Kinder zum Mitlesen motivieren. Vorlesen soll Spaß machen und die Sprachkompetenz verbessern. Die Kinder können dabei ihre Freude an Literatur, Neugierde und Fantasie einbringen.

Eröffnung der Wanderausstellung „Schlaue Luxe“

Schlaue Luxe

Was ist Lichtverschmutzung? Warum wird mit einer Sonnenbrille das Handydisplay unsichtbar? Ist die Tomate wirklich rot? Im Rahmen der Ausstellung „Schlaue Luxe“, die aus Informations-, Demonstrations- und Experimentierstationen für die Altersgruppe der 10- bis 16-Jährigen besteht, werden viele Fragen zu den Themen Bionik, Licht & Energie beantwortet.

2. Symposium "Forschungsgeleitete Lehre" am 11. März im Haus der Begegnung

Das Symposium „Forschungsgeleitete Lehre in der Lehrer/innenbildung“ wendet sich an Hochschullehrer/innen mit verschiedenen fachlichen Ausrichtungen. Es dient dem Transfer von Forschung in das (Hochschul-) Lehrsetting unterschiedlicher methodischer und inhaltlicher Zuordnung.

Hier finden Sie alle Infos zum Programm für das 2. Symposium am 11. März 2019 von 10.30 - 16.30 Uhr im Haus der Begegnung Innsbruck: Programm Symposium

CARN D.A.CH-Tagung an der PHT

Chr. Lechner CARN D.A.CH-Tagung an der PHT

Die 7. CARN D.A.CH. Tagung wurde vom 18. bis 19. Januar 2019 an der Pädagogischen Hochschule Tirol im Schloss Mentlberg abgehalten.