Willkommen im Zentrum für Fachdidaktik

 

Zentrum für Fachdidaktik
 
Biologie

 

Deutsch / Mehrsprachigkeit

Englisch

 

 

RECC Mathematik

 

 

Geschichte & Politische Bildung

Geographie
RECC Physik

 

Eine Markthalle der Sprachen und Kulturen – Tirol spricht viele Sprachen

Europäischer Tag der Sprachen

Anlässlich des Europäischen Tags der Sprachen am 26. September organisierte der Bereich Didaktik der Sprachen (IMoF) des Instituts für Fachdidaktik der Universität Innsbruck mehrsprachige Workshops, um es SchülerInnen zu ermöglichen, die Sprachenvielfalt auch abseits der an Schulen unterrichteten Fremdsprachen besser kennenzulernen.

16. Bundesweites Seminar: Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis.

16. Bundesweite Seminar Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis

Die Abteilung I/4 (Migration und Schule) des Bundesministeriums für Bildung (BMB) organisiert mit dem Bundeszentrum für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit (BIMM) und mit dem Zentrum für Fachdidaktik der Pädagogischen Hochschule Tirol das 16. Bundesweite Seminar zum Schwerpunktthema "Sprachliche Bildung in der inklusiven Pädagogik".

Einladung zur Vortragsreihe „Didaktik am Montagabend (DiMa)"

Einladung zur Vortragsreihe "Didaktik am Montagabend (DiMa)"

Design-Based Research als Forschungsprogramm für praxisorientierte fachdidaktische Forschung am Beispiel der Anfangsoptik

Rückblick: Symposium Nationaler Bildungsbericht

Nationaler Bildungsbericht 2015

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem BIFIE und dem Fachdidaktikzentrum der PHT fand am Mittwoch, 22. Februar 2017 von 10:30 bis 15:30 Uhr im großen Hörsaal der PHT ein Symposium zum Nationalen Bildungsbericht Österreich, der im Mai 2016 publiziert wurde, statt.

Symposium zum Nationalen Bildungsbericht Österreich

Logo BIFIE

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem BIFIE und dem Fachdidaktikzentrum der PHT findet am Mittwoch, 22. Februar 2017 von 10:30 bis 15:30 Uhr im großen Hörsaal der PHT ein Symposium zum Nationalen Bildungsbericht Österreich statt.

Internationales Symposium - Visible Didactics

"Visible Didactics - Fachdidaktische Forschung trifft Praxis" lautet der Titel eines internationalen Symposiums, welches am 15. Dezember 2016 an der PH Tirol stattfindet.

Einladung zur Vortragsreihe "Didaktik am Montagabend (DiMa)"

Einladung zur Vortragsreihe "Didaktik am Montagabend (DiMa)"

Veranstaltungstyp: Vortragsreihe
Vortragender: Univ.-Prof. Dr. Martin Hopf
Thema: Weiterentwicklung des Physikunterrichts - Wirksamkeit fachdidaktischer Forschung am Beispiel Mechanik
Zeit: Montag, 21.11.2016, 18.00 Uhr
Ort: Seminarraum 1 (ICT-Gebäude), Technikerstraße 21a

Presseinformation: Zur Sprache kommen

nlnr. Jörg Meier, Kerstin Mayr-Keiler, Verena Gucanin-Nairz

Neue Broschüre für den Deutschunterricht für Flüchtlingskinder und -jugendliche

Zur Sprache kommen

Vergangene Woche wurde an der Pädagogischen Hochschule Tirol eine Handreichung vorgestellt, die vor allem ehrenamtlich Unterrichtenden die Arbeit beim Vermitteln der deutschen Sprache erleichtern bzw. diesen Personen beim Unterrichten helfen soll.

Geologie-Tagung GeoTirol 2016 „Geologie und Schule"

Im Rahmen der großen internationalen Geologie-Tagung GeoTirol 2016, fand am 26.09.2016 eine eigene Veranstaltung „Geologie und Schule“ statt, zu der insbesondere Lehrerinnen und Lehrer eingeladen waren.
Dabei wurden in fachdidaktischen Impulsreferaten mögliche Zugänge zu geologischen Unterrichtsinhalten vorgestellt. Das Biologie-Team des ZFD beteiligte sich daran mit folgenden Vorträgen:

Einladung zur Präsentation der Handreichung - "Zur Sprache kommen"

Einladung

Veranstaltungsart: Präsentation der Handreichung - "Zur Sprache kommen"
Inhalt: Deutsch lehren und lernen. Denkbausteine und Materialien für die Sprachvermittlung durch Ehrenamtliche
Referent_innen: Dozierende der Pädagogischen Hochschule Tirol
Ort: Pädagogsiche Hochschule Tirol, Pastorstraße 7, 6020 Innsbruck
Zeit: Donnerstag, 13. Oktober 2016 um 17:00 Uhr

Fortbildung: Grundlagen des Schreibens - neue wissenschaftliche Erkenntnisse

Grundlagen des Schreibens - Neue wissenschaftliche Erkenntnisse

Titel: Grundlagen des Schreibens - neue wissenschaftliche Erkenntnisse
Nummer: 7F6.TDE5B05
Unterrichtseinheiten: 4
Zeit: 16.11.2016 von 14:30 Uhr - 17:45 Uhr im Seminarraum 213 (PHT02.213)

Konferenz - Geologie und Schule

Im September 2016 findet in Innsbruck eine große internationale Geologie-Tagung statt, die GeoTirol 2016.

Im Rahmen dieser Konferenz wird eine eigene Veranstaltung Geologie und Schule organisiert, zu der insbesondere Lehrerinnen und Lehrer eingeladen sind.

Lange Nacht der Museen - "Pub Science"

Am Samstag, 01. Oktober 2016 von 18:00 bis 01:00 Uhr findet die Lange Nacht der Museen in Fließ statt.

Mit dem Sonderprogramm "Pub Science" - Experimente mit Eisen, Kupfer, Zinn, Kreiseln, Besen, Flaschen und allem, was sonst noch so im Museum herumsteht, freuen sich 4 Physiklehrer auf Ihr Kommen.

Museumsführungen: 18:00 Uhr, 19:00 Uhr, 22:00 Uhr und 23:00 Uhr.

Beginn des Sonderprogramms: 20:00 Uhr

„Kompetenzen – eine Modeerscheinung?“

Mit dem Begriff „Kompetenzen“ wird teilweise ein Paradigmenwechsel in der schulischen Ausbildung verbunden: Weg von einem Input-orientierten Ansatz hin zu Output-zentrierten Schwerpunkten. Um diesen Prozess zu unterstützen wurden Kompetenzmodelle entworfen und inzwischen auch bereits umgesetzt. Praktiker sehen diese Entwicklung zum Teil skeptischer, etwa als „Alter Wein in neuen Schläuchen“ oder als vorübergehende Modewelle.

Bildungsstandards D4 Ergebnisse

Folder Bildungsstandards D4

Am 1. Juli 2016 findet an der Pädagogischen Hochschule Tirol eine Tagung zum Thema „Bildungsstandards D4 Ergebnisse – Blick auf den Landesbericht. Was bedeutet das für die Arbeit in der Bildung?“ statt. 

Die neue Buchreihe "Beiträge zur Fachdidaktik"

Mit dem vorliegenden Band stellt sich erstmals die neue Buchreihe Beiträge zur Fachdidaktik der Öffentlichkeit vor.
Die neue Reihe bietet die Möglichkeit, fachdidaktisches und fachwissenschaftliches Grundlagen- und Orientierungswissen verständlich zu vermitteln, praxisnah aufzubereiten und zu diskutieren.

Lange Nacht der Forschung - „Reinigung von Grobstoffen“

Station Biologie des Zentrums für Fachdidaktik

Im Zuge der Langen Nacht der Forschung haben wir die Station „Reinigung von Grobstoffen“, die Teil des KIT: Abwasser ist, präsentiert. An der Station standen verschiedene Materialen zur Verfügung, mit denen eine Abwasserprobe gereinigt werden sollte. Die TeilnehmerInnen stellten Hypothesen auf.

„Talentewoche Geometrie“

Erstmals fand heuer in Tirol eine „Talentewoche Geometrie“ statt. Das RECC für Mathematik und Geometrie Tirol lud gemeinsam mit dem LSR und dem Regionalen Netzwerk Tirol (IMST) interessierte und talentierte Schülerinnen und Schüler zu drei intensiven, mit viel Geometrie gefüllten Tagen an die Uni Innsbruck –  genauer an das Institut für Grundlagen der Bauingenieurwissenschaften, Arbeitsbereich für Geometrie und CAD.

Präsentation der Ergebnisse der Evaluation des Projektes Lernhilfe

Am 17.02. wurden von den Projektverantwortlichen des Zentrums für Fachdidaktik,  Team Deutsch und Mehrsprachigkeit, im Rahmen einer Pressekonferenz die Ergebnisse der Evaluation des Projektes Lernhilfe, welches vom Jugendrotkreuz Tirol organisiert wird und vor allem Kinder mit nichtdeutscher Erstsprache  unterstützt, präsentiert.

ÖFEB Kongress

ÖFEB Kongress

Vom 30. August – 1. September 2015 fand in Klagenfurt der Kongress des ÖFEB (Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen) unter dem Motto „Lernräume gestalten“ statt.
Die PHT war dort unter anderem auch durch zwei  Mitarbeiter/innen des Zentrums für Fachdidaktik  Mag. Elfriede Alber und Mag. Henrik Salvador vertreten, die dort das RECC-Projekt MUGW (Mathematikunterricht gemeinsam weiterentwickeln) präsentierten.

Nachhaltiger Kompetenzaufbau im Mathematikunterricht

Screenshot

Das Fortbildungsangebot 2015/16 der Pädagogischen Hochschule Tirol für den Mathematikunterricht ist veröffentlicht.

Drei RECC Qualitätslabels am Zentrum für Fachdidaktik der PHT

RECC Deutsch/Mehrsprachigkeit im Zentrum für Fachdidaktik                        Wie bereits im vergangenen Jahr, wurde am 13. Mai 2015 vom BMBF das Qualitätslabel RECC „Regional Educational Competence Centre“ an österreichische Fachdidaktikzentren verliehen.

„Die Durchführung von Experimenten bei der mündlichen Reifeprüfung aus Physik und Chemie“

Im Rahmen der neuen mündlichen Reifeprüfung aus Physik sollen auch Experimente durchgeführt werden. Das RECC will die Lehrerinnen und Lehrer bei der Umsetzung dieser Empfehlung unterstützten. Dafür wurde eine Broschüre mit den gesetzlichen Grundlagen und Tipps für die Umsetzung herausgegeben.  Außerdem fand am 27.11.

Projektstart Mathematikunterricht gemeinsam weiterentwickeln

Nach intensiver Vorarbeit ist es nun soweit. Die Anmeldung für das Projekt "Mathematik gemeinsam weiterentwickeln" hat begonnen. Im Rahmen des RECC und in Kooperation mit dem LSR-Tirol soll eine gänzlich neue Form der LehrerInnenfortbildung geschaffen werden. Forschende, Lehrende und Lernende arbeiten dabei Hand in Hand...