Institut für berufsbegleitende Professionalisierung

Neues aus unserem Institut

Exkursion nach Brüssel

Exkursion Brüssel

Im Rahmen des Seminars Geografie, Geschichte, Fremdsprachen und Kommerzialisten besuchten Tiroler Lehrer_innen vom 28.2. - 2.3.2018 Brüssel. Ziel war, das Thema EU für Lehrer_innen und damit auch infolge für Schüler_innen greifbarer und lebendiger zu gestalten, Einblick in die Arbeitsweise von Kommisssion, Parlament, Rat, ständige Vertretung Österreichs und die Euregio-Arbeit Tirol-Südtirol-Trentino in Brüssel, Diskussionen mit EU-Entscheidungsträgern, Teilnahme an Plenarsitzung, Thema Brexit und Bildung in Europa, Besuch des Hauses der Geschichte der EU zu erleben.

SCHÜLF-Katalog 2018/19 ist online!

SCHÜLF-Katalog 2018/19 - Symbolbild

Regionale Fortbildungsangebote
SCHÜLF-Katalog 2018/19
FÜR DAS TEAM – FÜR DIE SCHULE – FÜR DIE BILDUNGSREGION

SCHÜLF – Die Fortbildung, die zu Ihnen kommt.
Mit konkreten praxisnahen und forschungs-geleiteten Inputs initiieren Sie Entwicklung und Professionalisierung am Standort.

LESE-Flashmob

Die PH-Tirol liest gemeinsam am 2. Tiroler Vorlesetag. Sei dabei und nimm deine Freunde mit!

WAS? Nimm dein Lieblingsbuch mit und komme nach Innsbruck

WANN? 16.11., 15:00 Uhr, Dauer: 10 Minuten

WO? Am Landhausplatz in Innsbruck

WIE? Suche dir einen Platz und lies im Stehen, Liegen oder Sitzen!

Medienpädagogik-Ringvorlesung an der Universität

Flyer Ringvorlesung Medienpädagogik

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, Lehrende, Forschende, pädagogisch Tätige, SchulleiterInnen und alle, die an einem differenzierten Verständnis medienkultureller Entwicklungen interessiert sind. Ziel ist es, den interdisziplinären Austausch zwischen den Beteiligten anzuregen.

Voranmeldungen von Lehrerinnen/Lehrern und Studierenden sind per E-mail an Hr. Reinhard Wieser (reinhard.wieser@ph-tirol.ac.at) erbeten.