Institut für berufsbegleitende Professionalisierung

Neues aus unserem Institut

Nachmeldung zu Fortbildungsveranstaltungen

Nachbewerbungen Fortbildungsveranstaltungen

Bei einigen Veranstaltungen von Jänner bis Juli 2019 stehen noch Restplätze zur Verfügung, diese haben wir für Sie in einem PDF-Dokument zusammgefasst.
PDF-Dokument Über diesen Link können Sie die Übersicht aufrufen. 

Veranstaltungsreihe "Gewalt an Kindern"

Gewalt an Kindern - Symbolbild

ACHTUNG - ANDERER VERANSTALTUNGSORT in INNSBRUCK am 15.11. (14:00-18:00 Uhr):
Die Veranstaltung findet im  
Haus Vier und Einzig
in der Hallerstr. 41
statt!

Feierlicher Abschluss des Lehrgangs Schulische Gesundheitsförderung 

HLG Schulische Gesundheitsförderung – Gesunde Schule gestalten

Erstmals wurde in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion der Lehrgang „Schulische Gesundheitsförderung – Gesunde Schule gestalten“ durchgeführt. Als weiterer Träger des Lehrganges war die Tiroler Gebietskrankenkasse an der Planung und Durchführung des Lehrganges beteiligt.

Gewalt an Kindern – Kinder als Opfer und Zeugen

Gewalt an Kindern - Kinder als Opfer und Zeugen

Kinder und Jugendliche, die psychische, physische oder sexualisierte Gewalt erfahren, brauchen die Aufmerksamkeit und die Courage der Menschen in ihrem sozialen Umfeld. Das sind sehr oft Pädagoginnen und Pädagogen, weil sie wichtige Bezugspersonen für die Kinder sind. Achtsame Auseinandersetzung und Information sind wichtige Eckpfeiler innerhalb des Bildungssystems, um Kindern und Jugendlichen in belastenden Situationen zu helfen. Die regionalen Informationsveranstaltungen stellen einen Beitrag dazu dar.