Verleihung des Gütesiegels Gesunde Schule Tirol 2019/20 - 2021/22

Gütesiegel Gesunde Schule Tirol

Bereits zum vierten Mal war es am 24. September 2019 soweit: 19 Schulen wurden für ihre vorbildliche ganzheitliche Gesundheitsförderung mit dem Gütesiegel Gesunde Schule Tirol - sozusagen dem "Oscar" für Gesunde Schulen ausgezeichnet. Die drei Schuljahre gültige Auszeichnung erhielten heuer 11 Schulen zum ersten Mal und 8 Schulen bereits zum zweiten Mal. Insgesamt gibt es damit schon 53 Schulen in Tirol, die mit dem Gütesiegel "Gesunde Schule Tirol" ausgezeichnet sind und somit nachweislich ganzheitliche Gesundheitsförderung an ihrem Standort umsetzen.

Eingeleitet wurde die feierliche Übergabe durch eine Posterpräsentation der Schulen und dem von Schülerinnen und Schülern der VS Angergasse (Innsbruck) dargebotenem "Gesundheitsrock". 

Nach einer kurzen Interviewrunde, in der Vertreterinnen und Vertreter der Kooperationspartner das, was das Gütesiegel auszeichnet, hervorhoben, wurden den Schulteams Urkunde, Plakette und Scheck übergeben. Damit tragen sie nun für die nächsten drei Schuljahre ein sichtbares Zeichen, hinter dem ein intensiver Prozess und viele engagierte Menschen stecken, die sich dem Ziel, eine "gesunde" Lebenswelt Schule zu gestalten, verschrieben haben. Acht Mädchen von der NMS Breitenbach und der NMS Langkampfen präsentierten in einer kleinen Pause mit "Just Dance" den neuen Trend für Bewegungspausen in Schulen.

Den anwesenden Schulteams wurden die Gütesiegel von Vertreterinnen und Vertretern der Kooperationspartner in der Stadtbibliothek Innsbruck überreicht: Werner Salzburger (Tiroler Gebietskrankenkasse), Beate Palfrader (Land Tirol/Bildung), Paul Gappmair (Bildungsdirektion für Tirol), Werner Mayr (Bildungsdirektion für Tirol) und Irmgard Plattner (Pädagogische Hochschule Tirol). Als Zeichen der Wertschätzung für die gute Arbeit an den Schulen waren zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Schulaufsicht und von Gemeinden vor Ort. Den stimmungsvollen Abschluss der Verleihung gestalteten Kinder der VS St. Anton mit dem "Gewinnersong".

Diesen Schulen gratulieren wir von ganzem Herzen zum Gütesiegel:

Volksschule St. Anton am Arlberg, Neue Mittelschule Breitenbach, Neue Mittelschule Gries am Brenner, Neue Mittelschule Langkampfen, Neue Mittelschule Zirl, Neue Praxismittelschule der KPH-Edith Stein Stams, Polytechnische Schule St. Johann i.T., Tiroler Fachberufsschule Lienz, BHAK/BHAS Telfs, KBAfEP Innsbruck, HLWest (alle Erstverleihung)

Volksschule Angergasse, Volksschule Hötting West, Volksschule Scharnitz, Allgemeine Sonderschule Wipptal, BHAK / BHAS Imst, BHAK / BHAS Wörgl, HLW Kufstein, Reithmanngymnasium Innsbruck (alle Wiederverleihung)

Die feierliche Verleihung wurde gestaltet vom Strategieteam Gesunde Schule Tirol: Gabi Bogner-Steiner, Claudia Mark, Simone Mende, Elisa Steiner, Miriam Müller, Marina Spörr, Jennifer von Ohlen und Ulrike Weyrer

Gruppenfoto Erstverleihung Gruppenfoto Wiederverleihung 

Kindervertretungen der Institutionen
Fotoquelle: Die Fotografen

Weitere Fotos unter https://www.gesundeschule.tsn.at/content/verleihung-des-g%C3%BCtesiegels-gesunde-schule-tirol-201920-202122

Organisationseinheit: