Studierende kooperieren mit VS Altwilten

Eislaufen VS Altwilten

In diesem Studienjahr gelang eine Vernetzung im Ausbildungsbereich "Bewegung und Sport" der PHT-Studierenden mit der Volksschule Altwilten. Am Beispiel 10.1.2017 trafen sich Studierende und Schüler_innen Schuleislauf in der Olympiaworld Innnsbruck um eine gemeinsame "Schul-Eislauf-Veranstaltung" durchzuführen. Ziel der Einheit waren erlebnisorientierte Bewegungshandlungen.

Es zeigte sich einmal mehr, dass Bewegung und Sport ein idealer Ort ist für Kompetenzerfahrung. In diesen Einheiten im Eisstadion wurde durch Differenzierung und Individualisierung gezeigt, wie ein Miteinander am Eis von Studierenden und Schüler_innen aus der Volksschule spielerisch und freudvoll erfolgen kann mit dem Ziel, vorhandene Ressourcen zu bergen, zu fördern und zu stärken.

Herzlichen Dank an alle Studierenden im 5. Semester aus Bewegung und Sport der Pädagogischen Hochschule Tirol und den Kindern der VS Altwilten.

Dr. Kirschner Peter

Organisationseinheit: