Rückblick LEAR 2019: Language Education & Acquisition Research Symposium 2019 - Focusing On Early Language Acquisition

Bei der Experten-Tagung an der Katholischen Universität Eichstätt kamen führende Wissenschaftler im Bereich Früher Fremdsprachenerwerb vom 11.-12. April 2019 zusammen. Diese Tagung wurde von der Professur für Englischdidaktik (Prof. Heiner Böttger und Dr. Tanja Müller) zusammen mit der PH Tirol organisiert (Prof. Julia Festman). Die Reihe von Expertenvorträgen deckten die Bereiche Bi- und Multilingualität, Kognitive Potentiale, Diversität, Fremdsprachenfrühbeginn, Kompetenz- und Standardentwicklung, Sprachvermittlung und Educational Neuroscience ab. Ein hoch aktueller Tagungsband mit Beiträgen der Vortragenden sowie Interviews, die von Studierenden der KU Eichstätt mit den Vortragenden durchgeführt wurden, wird in Kürze erscheinen.

 Die Spannbreite, die inhaltlich einbezogen werden wird, reicht von neueren Befunden zur Qualität und Dauer des Input, zu kognitiv stimulierenden Aktivitäten, zur phonologische Diskriminierung als Trainingsmöglichkeit im Fremdsprachenunterricht, zur Gender-Frage im Fremdsprachenerwerb, zur Nutzung von linguistic landscape Ansätzen als Ressource für das Sprachenlernen, zum großangelegten Projekt „Bilinguale Grundschule“ in Bayern (BIG-Kreis), zu Auswirkungen des fachfremden Unterrichtens auf die Schülerkompetenz, zu Lesefertigkeiten in Deutsch und Englisch, zu Schreibfertigkeiten in Deutsch und Englisch in der Grundschule, und zum Projekt PEAK1 (Projekt Englisch ab Klasse 1), das erforscht, wie die Kinder den Englischunterricht erleben. Abgerundet wurden die Vorträge durch die Präsentation des „Language Magician“, einem Erasmus Plus geförderten Projekt, das digitale Lernstandserhebungen in mehreren Sprachen (D, E, Fr, Ital, Sp) auf spielerische Weise kostenlose für die 4.Klasse Grundschule ermöglicht [nähere Infos: www.thelanguagemagician.net]. 

Das Programm der LEAR-Tagung und ein Video sind auf folgender Webseite einzusehen: https://www.ku.de/lear2019 

Beitrag verfasst von Julia Festman