Outgoings

 
FÜR STUDIERENDE

 

Erasmus+
Auslandssemester

Bei einem "klassischen" Erasmus+ Auslandssemester studieren Sie drei bis sechs Monate an einer unserer zahlreichen Partnerhochschulen.

Anforderungen, Bewerbungsprozess, Höhe der Zuschüsse etc.:
International Office >> Outgoings >> Studierende

Kontakt: 
Dr. Christine Lechner; Mag. Silvia Baldassari

Erasmus+
Praktika

Damit verbringen Sie 2–12 Monate im europäischen Ausland und absolvieren ein Praktikum in Unternehmen, Trainings- und Forschungseinrichtungen oder sonstigen Organisationen, das in Zusammenhang mit Ihrem Studium/zukünftigem Beruf steht. 

Anforderungen, Bewerbungsprozess, Höhe der Zuschüsse etc.:
International Office >> Outgoings >> Studierende >> Praktika

Kontakt: 
Mag. Silvia Baldassari

Weltweit unterrichten / Sprachassistenz

Haben Sie Interesse daran, Unterrichtserfahrung im Ausland zu sammeln? In ein anderes Schulsystem eingebunden zu sein? Ihre Sprachkenntnisse zu erweitern? Landeskunde hautnah zu erleben und interkulturelle Erfahrungen zu machen? Die Programme von "weltweit unterrichten" richten sich an Studierende sowie an österreichische Lehrende. 

Website: International Office >> Projekte >> Sprachassistenz

Kontakt: 
BMag. MA Prof. Bernadette Katzlinger

 

 

FÜR DOZIERENDE UND MITARBEITERiNNEN

 

Erasmus+
STA-/STT-Mobility

Bei der DozentInnenmobilität hat der qualitative Austausch Priorität. Die Bewerbung für eine Dozierenden-/Staff-Mobilität erfolgt im Mai für das jeweils darauf folgende Studienjahr. Sie werden im Laufe des Semesters per Email über die Ausschreibung informiert. Die Partnerinstitutionen finden Sie unter Partner, bezüglich Auswahl der Partneruniversität beraten wir Sie gerne.

Website: International Office >> Outgoings >> Dozierendenmobilität

Kontakt: 
MMag. Katharina Sieberer-Nagler ; Mag. Melanie Steiner.

 


 

Organisationseinheit: