Herzlich willkommen am Institut für Berufspädagogik!

Digital Lehren und Lernen im Fach

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Lern- und Lehrarragements gestalten", lernen unsere Studierenden des 2. Semesters der Sekundarstufe Berufsbildung zielgruppenspezifische und berufsfachlich relevante Lernsettings, mit dem Fokus auf Medien und Methoden zu gestalten.

Informationsveranstaltung und Fortbildung für Mitarbeiter/innen und Studierende an der PH Vorarlberg

Fortbildung - Studierende

Am 26. und 27. Februar waren Regine Mathies, Ingrid Hotarek und Gerlinde Schwabl auf Einladung der Abteilungsleiterin für Berufspädagogik, Johanna Christa, an der PHV, welche Partnerhochschule bei der Durchführung der gemeinsam eingerichteten Studien ‚Duale Berufsausbildung sowie Technik und Gewerbe‘ und ‚Facheinschlägige Studien ergänzendes Bachelorstudium SEK BB‘ ist. 

Die Höhle der Löwen im Studium Information und Kommunikation

Am 01. Februar 2018 waren wieder Löwinnen und Löwen an der Pädagogischen Hochschule Tirol zu Besuch. Sie haben von drei Gruppen angehender Pädagoginnen und Pädagogen ihre Geschäftsidee in einer abgewandelten Form der VOX Show „Die Höhle der Löwen“ präsentiert bekommen und in Summe € 500.000,00 fiktives Investitionsvolumen in diese Ideen investieren können.

Generationengespräche bei der SENaktiv

Sen aktiv

Von Donnerstag den 16.11. bis zum Samstag den 18.11.2017, fand im Messezentrum die SENaktiv, die größte Seniorenmesse Westösterreichs statt. Die Pädagogische Hochschule Tirol war bei den Generationengesprächen am Freitag, den 17.11.2017 mit zehn Studierenden der Ernährungspädagogik sowie den Dozierenden Christine Schöpf und Gerlinde Schwabl, vertreten.

Allgemeine Informationen

Aufgabe dieses Instituts ist die Planung, Organisation und Durchführung der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern in den Studiengängen BerufsschulpädagogikErnährungspädagogik, Informations- und Kommunikationspädagogik sowie Technisch-gewerbliche Pädagogik.

„Das große Ziel der Bildung ist nicht [nur] Wissen, sondern handeln.“
Herbert Spencer (1820-1903)

Institutsleitung:

Mag. Dr. Regine Mathies, BEd T +43 664 844 90 06

Studiengangsleiter/innen Sekundarstufe Berufsbildung:
(Kontaktdaten finden sich auf dieser Website im Abschnitt des jew. Studienganges)

  • Ingrid Hotarek, BEd MA - Studiengangsleitung Berufsschulpädagogik und Technisch-gewerbliche Pädagogik bzw. Fachbereich Duale Berufsausbildung sowie Technik und Gewerbe
  • Dipl.-Berufspäd. (univ.) Christine Schöpf - Ernährungspädagogik bzw. Fachbereich Ernährung
  • Mag. Klaudia Fuchs - Informations- und Kommunikationspädagogik bzw. Fachbereich Information und Kommunikation
  • Ing. Markus Schöpf - Facheinschlägige Studien ergänzende Studien

Qualitätsbeauftragte am Institut für Berufspädagogik:

  • Gerlinde Schwabl, BEd

Psychologische Studierendenberatung für Studierende der Berufsbildung:
(Lernprobleme, Probleme im privaten Umfeld, mit Studierenden, Lehrenden usw., sonstige persönliche Anliegen)

 

Organisationseinheit: