Einladung zur Buchpräsentation

Wir laden Sie herzlich zur Buchpräsentation von Hochschulprof. Dr. Paul Resinger, Institut für Berufspädagogik, am Mittwoch, 12. Dezember 2018, um 17.00 Uhr, in der Eduard-Bodem-Gasse 1 (3. Stock) im Besprechungszimmer 1.20 ein.

Der Sammelband „Förderung der Lesekompetenz bei Jugendlichen in Ausbildung“ rundet seine langjährige Entwicklungs- und Forschungsarbeit an dieser Thematik ab. Die Beiträge gehen der Frage nach, wie eine wirksame Förderung der Lesekompetenz und Lesemotivation aussehen kann, und wie Instrumente zur Lesediagnose eingesetzt werden können. Den roten Faden bildet der Dreischritt Grundlagen, Ansätze und Praxisbeispiele.

 

Organisationseinheit: