Bundesseminare

Achtung: Voraussetzung für die Anmeldung zu einem Bundesseminar ist die Immatrikulation an der veranstaltenden Pädagogischen Hochschule.
 

Für die bundesweiten Veranstaltungen der AHS ist Dienstauftrag und Dienstreiseantrag einzuholen (erfolgt elektronisch mit dem Dienstauftragsverfahren/ DAV, welchem dem PH-Online-System angeschlossen ist). Die Abrechnung der Reise- und Aufenthaltskosten sind mit Ihrer Direktion/Dienststelle zu vereinbaren. Bei Bundesseminaren sind auch die Quartier- und Verpflegungskosten vor Ort selbst zu bezahlen und nach Vereinbarung mit der Dienststelle abzurechnen.

Kontaktperson für Bundesseminare an der PHT:

Raffelsberger Monika, Bundesseminare APS
0043.512.59923.3210; monika.raffelsberger@ph-tirol.ac.at

Unterthiner Clemens, Bundesseminare TFBS
0043.512.59923.3224; clemens.unterthiner@ph-tirol.ac.at

Kersten Ursula, Bundesseminare BMHS
ursula.kersten@ph-tirol.ac.at

Hörburger Georg, Bundesseminare AHS
g.hoerburger@tsn.at


 

Organisationseinheit: