Anmeldung zum Aufnahmeverfahren - Nebentermin

Abschluss Hochschullehrgang Freizeitpädagogik

Abschluss FP

Am Samstag, den 14. Juli 2018 wurden die 36 Absolvent/innen des Hochschullehrgangs Freizeitpädagogik nach Beendigung der 4-semestrigen Ausbildung zum akademischen /Freizeitpädagogen / zur akademischen Freizeitpädagogin feierlich verabschiedet.

Die Lehrgangsleiterin, Veronika Möltner, würdigte in ihrer Festrede die Leistungen der Absolvent/innen und überbrachten ihre Glückwünsche für die verantwortungsvolle Aufgabe als Erzieher/in für den Freizeitbereich an ganztägigen Schulformen. Aufgelockert durch humorvolle Rückblicke aus beiden Seminargruppen auf die Highlights der vergangenen zwei Studienjahre stellte die Veranstaltung den würdevollen Abschluss des Hochschullehrgangs dar.

Die AbsolventInnen:

Gruppe A: Beer Wolfgang, Gaudenzi Inge, Haselwanter Marion, Haueis Sybille, Kavalci Kibriye, Kirilova Antoaneta, Kurt Gamze, Lagger-Gaisberger Ursula, Leithner Simone, Leitner Sabine, Platzgummer Stefan, Prugger Astrid, Rudler-Tratter Ines, Schmid Nina, Tschanhenz Tamara, Ungerank Elisabeth, Varga Hannes, Versel Fabian

Gruppe B: Grosser Pierre, Höflinger Martina, Hölbling Theresa, Jimenez-Pineda Sandra, Lechner Brigitte, Lorberau Veronika, Mattersberger Marlies, Peter Jakob, Rainer Bettina, Ritzer Martina, Sieb Mario, Tschugg Tanja, Walder Melanie, Waltl-Hupfauf Martin, Wechselberger Sabrina, Wunderl Catrin, Yayar Ayse, Zangerl Martina

Organisationseinheit: