2. Österreichischer Vorlesetag - Wir waren dabei!

Bildinfo: von links nach rechts: Benjamin Fliri (UIBK), Caroline Bader (UIBK), Buket Neseli (PHT), Verena Gucanin-Nairz (PHT), Sabrina Gerth (PHT), Christine Reiter (PHT), Julia Festman (PHT), Schuldirektorin Frau Loferer, nicht im Bild Johannes Odendahl (UIBK)

Das Team des RECC Deutsch und Mehrsprachigkeit beteiligte sich an der Aktion des Vorlesetages in Österreich am 28. März 2019. Wir haben in 11 Klassen an einer Volksschule in Innsbruck vorgelesen. Hierfür hat jede/r Vorleser/in selbst ein Buch – der Klassenstufe entsprechend – gewählt. Die Begeisterung der Kinder für das Vorlesen war enorm und hat uns zu weiteren Aktionen dieser Art sehr motiviert.

Einige von uns haben sogar in 2 Klassen vorgelesen. In der Kaffeepause zwischen den beiden Vorlesestunden trafen wir die Schuldirektorin, wurden mit Kaffee und Kuchen verwöhnt, und konnten uns mit ihr über Leseangebote an der Schule austauschen. Sie hat uns erzählt, wie positiv und begeistert sie die Vorleseaktion empfindet und hat angeregt, dass wir gerne weitere Anlässe finden können, die uns einen Besuch in ihrer Schule möglich machen. Wir werden darauf sicherlich bald zurückkommen, da es auch für uns ein wunderbarer Vormittag war, den wir noch lang im Gedächtnis behalten werden.

Bildinfo: Auf dem Foto sehen Sie von links nach rechts: Benjamin Fliri (UIBK), Caroline Bader (UIBK), Buket Neseli (PHT), Verena Gucanin-Nairz (PHT), Sabrina Gerth (PHT), Christine Reiter (PHT), Julia Festman (PHT), Schuldirektorin Frau Loferer, nicht im Bild Johannes Odendahl (UIBK)