Willkommen an der Pädagogischen Hochschule Tirol!

Wir bilden Menschen mit Verantwortung

 

Exkursion nach Südtirol im „Unterricht zum Jungsommelier“ am 5.11.2018

Um 7.00 Uhr Früh starteten wir mit Huber Reisen vor der Praxismittelschule in Wilten Richtung Südtirol. Um 9.15 Uhr kamen wir in der Kellerei Kaltern an. Dort konnten wir den neuen Gebäudetrakt der Kellerei besichtigen. Diese Kellerei ist eine Genossenschaft mit über 300 Mitgliedern.

Nachmeldung zu Fortbildungsveranstaltungen

Nachbewerbungen Fortbildungsveranstaltungen

Bei einigen Veranstaltungen von Jänner bis Juli 2019 stehen noch Restplätze zur Verfügung, diese haben wir für Sie in einem PDF-Dokument zusammgefasst.
PDF-Dokument Über diesen Link können Sie die Übersicht aufrufen. 

Veranstaltungsreihe "Gewalt an Kindern"

Gewalt an Kindern - Symbolbild

ACHTUNG - ANDERER VERANSTALTUNGSORT in INNSBRUCK am 15.11. (14:00-18:00 Uhr):
Die Veranstaltung findet im  
Haus Vier und Einzig
in der Hallerstr. 41
statt!

Erasmus Fachexkursion nach Bologna

Bologna – "die Fette" wegen der Spezialitäten, "die Rote" wegen der roten Ziegelbauten und "die Gelehrte" wegen der berühmten und ältesten Universität Europas, die im Herzen der Emilia Romagna liegt.

Bologna – ein Paradies für Feinschmecker. Die Stadt ist zauberhaft und bietet viele kulturelle und architektonische Sehenswürdigkeiten, sie ist aber auch ein Mekka für Liebhaber italienischer Küche und Gourmets.

Irmgard Plattner offiziell als Vizerektorin wiederbestellt

vl: Beate Raabe-Schasching, Irmgard Plattner

Am Mittwoch, 24. Oktober 2018 konnte Vizerektorin Irmgard Plattner aus der Hand der Hochschulratsvorsitzenden, Beate Raabe-Schasching, das Dekret für die Wiederbestellung zur Vizerektorin für Forschungs- und Entwicklungsangelegenheiten entgegennehmen. Wir gratulieren herzlich!

Bachelorfeier - Herbsttermin

Im glanzvollen Ambiente des Norbertisaals im Stift Wilten in Innsbruck fand am Donnerstag, den 25.10.2018, der Festakt zur Verleihung des akademischen Grades Bachelor of Education statt.

Markthalle der Sprachen und Kulturen am Tag der Sprachen, 26.09.2018

Rag der Sprachen

Anlässlich des Europäischen Tags der Sprachen am 26. September, organisierten wir gemeinsam mit Katrin Schmiderer und Benjamin Fliri vom Institut für Fachdidaktik der Universität Innsbruck im Rahmen des RECC Deutsch & Mehrsprachigkeit eine Markthalle der Sprachen und Kulturen. Die eingeladenen SchülerInnen der HAK Innsbruck und der NMS Kematen erhielten, nach einer Einführung in die Mehrsprachigkeit Europas, die Möglichkeit selbst neue Sprachen in Schnupperkursen kennenzulernen.

CARN D. A. CH Tagung vom 18. 01. - 19. 01. 2019

Logo_CARN

18. 01. - 19. 01. 2019 – deutschsprachige „CARN D.A.CH“-Tagung

Wir laden Sie/euch herzlich ein zur Tagung des deutschsprachigen CARN D.A.CH. 2019 vom 18. bis 19. 01. 2019.

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Kamingespräch im Schloss Mentlberg

In gemütlicher Atmosphäre im Schloss Mentlberg, einem der neuen „Ersatzräumlichkeiten“ der PH Tirol, fand am 18. Oktober 2018 am Nachmittag ein zweites Kamingespräch statt.

Rektor Mag. Thomas Schöpf begrüßte die anwesenden Dozierenden bzw. MitarbeiterInnen im Hörsaal, um anschließend einen ersten Erfahrungsaustausch mit allen Anwesenden, nachdem die ersten Seminare im Wintersemester 2018 nun absolviert sind, zu starten.

Codecheck - Fleischkonsum und Gesundheit

Die Arbeitseinheit „Sekundarstufe Berufsbildung | Ernährung und Gesundheit“ ist immer wieder Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten in aktuellen Ernährungsfragen.

„Codecheck“ ist eine Ernährungsapp, die ihren „Usern“ auch Ernährungsinformationen zu aktuellen Themen anbietet.

Zum Thema „Fleischkonsum und Gesundheit“ wurden die Experten der AE für ein Interview angefragt.

Inklusion bei unseren Nachbarn – Symposium Inklusion

Am 08.Oktober 2018 machten wir Studentinnen des Fachbereiches Ernährung uns mit unserer Studienleitung auf den Weg nach München zum Symposium Inklusion.

transfer Forschung <> Schule, Heft 5 (2019) - Bildung für Nachhaltige Entwicklung

transfer Forschung <> Schule, Heft 5 (2019)

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Das im Klinkhardt-Verlag publizierte Annual Journal transfer Forschung <> Schule der Pädagogischen Hochschule Tirol versteht sich als Medium des interdisziplinären wissenschaftlichen und schulpraktischen Diskurses. In unterschiedliche Beitragsformate gefasst, wird Transfer zwischen Wissenschaft und Schul- bzw. Unterrichtspraxis geleistet.

Spatenstich für die Pädagogische Hochschule Tirol

(v.l.n.r.): Rektor Thomas Schöpf, BIG Geschäftsführer Wolfgang Gleissner, Bundesminister Heinz Faßmann, Landeshauptmann Günther Platter, Architekt Frank Stasi und Bildungsdirektor Paul Gappmaier

An der Pädagogischen Hochschule Tirol (PHT) in der Innsbrucker Pastorstraße ist seit mehreren Wochen schweres Gerät im Einsatz. Um Platz zu schaffen, mussten die alten Gebäude teilweise abgebrochen werden. Mittlerweile sind diese Arbeiten, inklusive dem Aushub der Baugrube, nahezu abgeschlossen. In den kommenden Tagen übernimmt das Unternehmen Bodner Bau (Baumeister) das Kommando auf dem Areal.

"Wandertag durch die Schulgeschichte"

Am Dienstag, den 25. September hatten Mitglieder der Fachcommunity Bildungswissenschaften und Gäste die Gelegenheit, das bayerische Schulmuseum in Ichenhausen zu besuchen. Frau Haug führte die Teilnehmer/innen durch die Ausstellung Die Geschichte des Lehrens und Lernens von der Steinzeit bis in die Gegenwart.

In neun Räumen gab es diverse Stationen zu sehen und zu erproben:
* Vom Faustkeil zum Pflug: Natur – Kultur

Neuer zusätzlicher PHT-Standort

Zusätzlicher STANDORT: Schlachthofgasse 1, 6020 Innsbruck!
Dort findet der Unterricht für die Bildnerische Erziehung in der Ausbildung der Sekundarstufe-Allgemeinbildung (Mozarteum) statt.

 

Seiten

Subscribe to Pädagogische Hochschule Tirol (PHT) RSS