Institut für Schulqualität & Innovation

 

Aktuelles aus unserem Institut

Fortbildungen zu SQA Und QIBB im Juni und Juli 2017 *

Meeting, Quelle pixabay.com

Was braucht es, damit die beabsichtigten Qualitätsvorhaben von allen gut akzeptiert und die gesteckten Ziele tatsächlich erreicht werden? Wie entwickeln wir unsere Schul- und Unterrichtsqualität weiter?

Für die Weiterentwicklung der Schul- und Unterrichtsqualität setzt das Institut für Schulqualität und Innovation der PH Tirol mit ihrem Fortbildungsangebot den Fokus auf die treibenden Kräfte von Qualität. Nähere Informationen - Bitte beachten Sie die Anmeldefristen!

9. Rechtenthaler Gespräche zur Schulentwicklung - Tagungsbericht

Über hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und Südtirol setzten sich am 20. und 21. April in der Fortbildungsakademie Rechtenthal in Tramin mit dem Thema "Fortbildung im Kontext der Schulentwicklung - Wie lernen Schulen?“ auseinander. Der Fokus richtete sich auf das Lernen von Lehrpersonen, Teams und Schulen. 

Lehrgang "Lernwirksame Praxis": Start im Herbst 2017

Endlich Durchblick in der Neuen Mittelschule! 
Im Herbst 2017 startet ein Lehrgang, der Ihnen jede Menge Anregungen, Ideen und praktische Lösungen für Ihren Unterricht gibt. Details zum Lehrgang erhalten Sie im Flyer (Anhang).

Flyer zum Lehrgang "Lernwirksame Praxis"

9. Rechtenthaler Gespräche zur Schulentwicklung: "Wie lernen Schulen? - Fortbildung im Kontext der Schulentwicklung"

Die Innsbrucker Gespräche zur Schulentwicklung und die Rechtenthaler Gespräche zur Schulentwicklung sind ein Gemeinschaftsprojekt der Pädagogischen Hochschule Tirol und des Deutschen Bildungsressorts Bozen, sie finden jährlich abwechselnd statt.

Am 20. und 21. April 2017 gehen die 9. Rechtenthaler Gespräche in Tramin/Südtirol auf Schloss Rechtenthal über die Bühne.