Sommerhochschule 2017

Kooperation mit Jugendrotkreuz

Kooperation Jugendrotkreuz

Rektor Thomas Schöpf und der Landesleiter des Jugendrotkreuzes Tirol, LSI Werner Mayr, haben einen Kooperationsvertrag für das kommende Studienjahr unterschrieben. Durch die Zusammenarbeit wird es Tiroler Lehrer/innen ermöglicht, im Bereich der Fortbildung die unterschiedlichsten Angebote zu besuchen. So wird es z .B. Seminare im Bereich der Ersten Hilfe, Baby Fit, Pflege Fit und Rettungsschwimmen geben. Weiters gibt es Fortbildungsangebote mit Kontakt + Co in der Suchtprävention. Das Österreichische Jugendrotkreuz bietet Lehrpersonen auch ein spezielles Programm, um Kindern mit nichtdeutscher Muttersprache einen möglichst schnellen, unkomplizierten und gut in den Unterrichtsalltag integrierbaren Einstieg in die deutsche Sprache - im Sinne der ressourcenorientieren Sprachlehrkompetenz - zu ermöglichen.

Organisationseinheit: